13.-14.5.2017: Ausbildung FaszientrainerIn

13.-14.5.2017: Ausbildung FaszientrainerIn

© Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
© Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de
Im zweitägigen Crosshaus-Intensivkurs lernst du vier verschiedenen Bereiche des Faszientrainings kennen: federnden Bewegungen, dynamisches Dehnen, aktives Faszienrollen und stabilisierendes Krafttraining. Mit einer fundierten Grundausbildung im Sport- und Fitnessbereich bringst du die richtigen Voraussetzungen mit, um vom Know-how der Sportphysiotherapeutin Judith Gabriel zu profitieren – und das Zertifikat „Crosshaus Faszientrainer Prävention“ zu erwerben.
^^^ Weitere Infos zum Workshop

29.4.2017: Welttanztag

29.4.2017: Welttanztag

© olga meier-sander / pixelio.de
© olga meier-sander / pixelio.de
Der Welttanztag fällt nicht umsonst mit dem Geburtstag von Jean-Georges Noverre zusammen, dem „Vater“ des modernen Balletts. Das Internationale Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Instituts (ITI-UNESCO) rief den Welttanztag erstmalig 1983 aus, um Menschen mit der universellen Sprache des Tanzes vertraut(er) zu machen.
^^^ Weitere Infos

28.4.-1.5.2017: 5. Berliner Wassersportfest

28.4.-1.5.2017: 5. Berliner Wassersportfest

© inarx / pixelio.de
© inarx / pixelio.de
Ein „Wassersport-Wandertag für Berliner und Brandenburger Schulen“ bildet den Auftakt für das 5. Berliner Wassersportfest. Dabei klingt der Titel viel „trockener“ als das Programm, denn die Kids können sich hier u. a. in Kanupolo, Stand Up Paddeln oder Tauchen ausprobieren. Aber auch für die Großen bietet die hiesige „Kieler Woche“ wieder ein buntes Programm mit einem perfekten Mix aus Sport, Spaß & Musik, um den 1. Mai feierlich vorzubereiten. Anders als im hohen Norden bildet bei uns die Historische Regattastrecke von 1880 den Rahmen – im blauen Grünau.
^^^ Weitere Event-Infos

Buch-Tipp: Trainieren wie die Radprofis

Buch-Tipp: Trainieren wie die Radprofis

2017-3_radprofisBis zu 120 Sekunden Zeitersparnis bringt ein aerodynamisch geformter Helm auf einer Strecke von 40km in Relation zu einem herkömmlichen belüfteten Radhelm. Schon gewusst? Dann hält „Trainieren wie die Radprofis“ vielleicht Know-how in anderen Bereichen des professionellen Radsports für dich bereit. Nicht von ungefähr lautet die Devise „Lernen von den Besten“ im neuen Ratgeber von James Witts. Denn neben Themen wie Bike-Fitting und Ausrüstung liefert der Autor auch eine Fülle an aktuellen Infos zu Trainingsmethodik und Höhentraining, Ernährung und Wettkampfverpflegung sowie Regeneration und Erholung. Als Zielgruppe hat er dabei „ambitionierte Radsportler“ im Blick. Und tatsächlich richten sich seine Tipps an RadlerInnen mit recht unterschiedlichen Vorerfahrungen und Equipment. Nur „blutige Anfänger“ dürften von den zahlreichen Profi-Infos doch überfordert sein.
^^^ Weitere Buch-Infos

17.5.2017: Ride of Silence

17.5.2017: Ride of Silence

© MartinClaussen / pixelio.de
© MartinClaussen / pixelio.de
„Siebzehn Tote sind siebzehn zu viel!“ Unter diesem Motto steht der Ride of Silence, mit dem der ADFC der 17 RadfahrerInnen gedenkt, die im letzten Jahr im Berliner Verkehr ums Leben gekommen sind. Die Gedenkfahrt findet in 300 Städten gleichzeitig statt und startet in Berlin um 19 Uhr am Brandenburger Tor (Westseite). Die Strecke führt an vielen der weißen „Gedenk-Geisterräder“ vorbei und wird mit der Forderung für mehr Sicherheit für Radfahrende im Straßenverkehr verknüpft.
^^^ Weitere Event-Infos

8.-22.5.2017: A-Lizenz & RückenschullehrerIn

8.-22.5.2017: A-Lizenz & RückenschullehrerIn

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
Bis zu 80 Prozent aller Rückenschmerzen ließen sich durch geeigneten Sport kurieren – so schätzen Sportmediziner. Du willst wissen wie? Dann auf zur ORTHOvita | Sportakademie: In der Kombinations-Ausbildung A-Lizenz + RückenschullehrerIn erlernst du u. a. Bausteine der „Neuen Rückenschule“, funktionsgymnastische Elemente sowie den Umgang mit rückenfreundlichen Sportgeräten. Mit dem staatlich anerkannten Zertifikat kannst du als RückenschullehrerIn dann unter Beweis stellen, dass Rückenschmerzen weitenteils kurierbar sind.
^^^ Weitere Infos zur Ausbildung

Job-Tipp: Personal TrainerIn

Job-Tipp: Personal TrainerIn

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de
Die Gym-Kette Fitness First sucht mal wieder „Persönlichkeiten und kein Personal“. Aktuell wird in Berlin Team-Verstärkung durch Personal TrainerInnen benötigt. Wer über eine EQF Level 4 (A-Lizenz) und praktische Berufserfahrungen verfügt, bringt die wichtigsten Mindestqualifikationen mit und kann womöglich schon bald Fitness First Mitglieder beim Erreichen ihrer Fitness-Ziele unterstützen.
^^^ Weitere Job-Infos

Buch-Tipp: Yoga – Zurück ins Leben

Buch-Tipp: Yoga – Zurück ins Leben

2017-4_yoga-zurueckWie Yoga bei Krebs helfen kann? Sicher nicht als Allheilmittel. Und das will uns Dr. med. Claudia Mainau mit ihrem aktuellen Ratgeber „Yoga – Zurück ins Leben“ auch gar nicht weismachen. Als Leukämie-Überlebende weiß die Autorin nur zu gut, wovon sie schreibt. Dass ihr dennoch weit mehr als ein persönlicher Erfahrungsbericht gelungen ist, hängt sicher nicht zuletzt mit ihrer „Doppel-Berufung“ als Ärztin für Allgemeinmedizin mit einer Praxis für Yoga zusammen. Fachlich fundiert sind somit nicht nur ihre Erläuterungen zur Bedeutung des Yoga bei der Bewältigung der erkrankungsbedingten Lebenskrise. Auch der anschaulich und leicht nachvollziehbare Übungspart mit therapeutischen Asanas und Pranayamas basiert auf ihrem umfassenden Know-how. So präsentiert die Medizinerin z. B. auch abgewandelte Übungen für mögliche körperliche Einschränkungen. Mit ihrem Werk wendet sie sich sowohl an Krebserkrankte als auch an Fachleute aus entsprechenden medizinischen und (gesundheits)sportlichen Bereichen.
^^^ Weitere Buch-Infos

Trendsport: BollyX

Trendsport: BollyX


BollyX – The Bollywood Workout: Während Zumba in den letzten Jahren stets DER Publikumsmagnet auf den „Passion Bühnen“ der FIBO war, räumte 2017 vor allem BollyX ab. Offenbar hat das frische Groupfitness-Angebot ganz zurecht den Innovationspreis der Harvard Business School gewonnen…

12.-14.5.2017: Yogalehrer/in für Kinder

12.-14.5.2017: Yogalehrer/in für Kinder

© Cordula Hauer / pixelio.de
© Cordula Hauer / pixelio.de
Du verfügst über Yoga-Grundlagenkenntnisse und möchtest (auch) Kinder unterrichten? Dann kannst du im Praxisseminar bei Lernen in Bewegung e. V. die altersgerechte Vermittlung von Asanas, Atemtechniken, Meditation, Entspannungs- und Konzentrationsübungen erlernen. Mit Blick auf die junge Zielgruppe umfasst der Wochenend-Workshop nicht zuletzt auch die spielerische und abwechslungsreiche Gestaltung der Yoga-Klassen. Know-how also, das auch in Erwachsenen-Kursen nicht „schaden“ kann.
^^^ Weitere Infos zur Ausbildung

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN