27.12.2018: Cardio- & Functional TrainerIn

27.12.2018: Cardio- & Functional TrainerIn

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
© Stephanie Hjofschlaeger / pixelio.de
Functional Training bleibt trendy. In der vierwöchigen Fortbildung „Cardio- & Functional TrainerIn“ schaufelst du dir also gefragtes Know-how drauf: Aufbauend auf den Grundlagen und Zielen des Functional Trainings lernst du in der KISA Akademie, individuelle Dysfunktionen bei deinen Kunden zu erkennen. So kannst du ihre Leistungsfähigkeit optimieren.
^^^ Weitere Infos

26.12.2018: Gänsebraten-Verdauungslauf

26.12.2018: Gänsebraten-Verdauungslauf

© Alexandra H.  / pixelio.de
© Alexandra H. / pixelio.de
Eine Gänsebraten-Verdauungs-Runde bis zur Försterei Saubucht – auch für VegetarierInnen! Wer nur 10 Kilometer zum „Verarbeiten“ der X-mas-Schlemmereien braucht, ist bei dem traditionellen Weihnachtslauf im Grunewald gut aufgehoben. Eine Glühweinpause garantiert, dass dabei nicht zu viele Kalorien verbrannt werden.
^^^ Weitere Infos zum Lauf-Event

19.12.18: Arthrose Hüft- & Kniegelenk

19.12.18: Arthrose Hüft- & Kniegelenk

© Fit-and-Fresh.com / pixelio.de
Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten. Den Betroffenen stellt sich die Frage, ob und wie sie sich je wieder schmerzfrei bewegen können. Welche gelenkerhaltenden Maßnahmen machen Sinn? Wann steht ein künstliches Gelenk an? Was ist abzuwägen? In ihrer Info-Veranstaltung „Aktuelle Behandlungskonzepte der Arthrose des Hüft- und Kniegelenkes“ gehen die Chef- und Oberärzte des DRK Klinikums Berlin Köpenick auf diese Fragen ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Köpenicker Gesundheitsforum“ stehen die Fortschritte und der aktuelle Stand der Medizin im Fokus.
^^^ Weitere Infos zum Vortrag

Job-Tipp: PädagogischeR MitarbeiterIn LSB

Job-Tipp: PädagogischeR MitarbeiterIn LSB

© Dietmar Meinert / pixelio.de
Der Landessportbund Berlin e.V. sucht zum 01.03.2019 für die Abteilung Sportentwicklung eineN PädagogischeN MitarbeiterIn für das Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Die Vollzeitstelle ist vorerst bis zum 31.12.2020 zu besetzen. Wer ein abgeschlossenes Studium, Berufserfahrung in der Integrationsarbeit und Erwachsenenbildung sowie Kenntnisse der Berliner Vereins- und Verbandsstrukturen mitbringt, erfüllt die wichtigsten Bewerbungsvoraussetzungen.
^^^ Weitere Job-Infos

17.12.18: HIT-TrainerIn

17.12.18: HIT-TrainerIn

© sokaeiko / pixelio.de
© sokaeiko / pixelio.de
DER HIT: Hochintensitätstraining hyped und gilt als Ganzkörpertraining für maximalen Muskelaufbau mit minimalem Zeitaufwand. In der zweitägigen HIT TrainerIn Ausbildung an der SG Berufsfachschule steht das kleine 1mal1 der HIT-Theorie und -Praxis im Mittelpunkt. So können auch deine KundInnen von der zeitsparenden Trainingsmethode profitieren.
^^^ Weitere HIT-Infos

Studie: lieber kurz & intensiv

Studie: lieber kurz & intensiv

© lichtkunst.73/pixelio.de
Stundenlanges Krafttraining macht wenig Sinn. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie vom Institut für Sportwissenschaft an der Uni Koblenz-Landau. Untersucht wurde hier der Einfluss unterschiedlicher Trainingslasten für den Kraftaufbau. Dabei kam eine computergestützte Lumbar-Extension-Maschine zum Einsatz, an der die eine Gruppe der insgesamt 26 Studienteilnehmenden ein Mal wöchentlich mit einer Last von 80% des Maximums und die andere Gruppe mit einer Last von 50% trainierten. Den Punkt der lokalen muskulären Ermüdung erreichte die erste Gruppe mit durchschnittlich 8 Reps, die zweite Gruppe brauchte dafür 26 Wiederholungen. Während der Kraftzuwachs bei beiden Gruppen gleich ausfiel, war das Belastungsempfinden unterschiedlich. Das Training mit höherer Last und weniger Wiederholungen wurde dabei als angenehmer empfunden. „Wird ein Training als unangenehm empfunden, setzen viele Menschen die Trainingslast herab. Doch genau das Gegenteil kann sinnvoll sein, wie unsere Studie zeigt“, resümierte der Studienleiter Jürgen Gießing. Also doch lieber kurz und (relativ) schmerzlos.
^^^ Weitere Studien-Infos

15.-16.12.18: Die Welt unter der Haut

15.-16.12.18: Die Welt unter der Haut

© FotoHiero  / pixelio.de
© FotoHiero / pixelio.de
Ob biomechanisch, propriozeptiv oder physiologisch – Faszien haben unterschiedliche Funktionen und lassen sich aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Die vielfältigen Ansätze bilden das Fundament für das tiefergehende Verständnis der Behandlung faszien-assoziierter Symptome. Entsprechend nähert sich Dr. rer. nat. Kai Friedrich Hodeck in seiner zweitägigen Fortbildung „Faszien – Die Welt unter der Haut“ der Thematik von Grund auf, bevor Behandlungstechniken vermittelt und praktisch geübt werden.
^^^ Weitere Fortbildungs-Infos

HEUTE: Michendorfer EMB – Nikolauslauf

HEUTE: Michendorfer EMB – Nikolauslauf

© Rike /pixelio.de
© Rike /pixelio.de
Dein Nikolausstiefel ist schon wieder leer? Dann aber mal schnell rein in die Laufschuhe! Bereits zum zehnten Mal lädt der Laufclub Michendorf e.V. am 2. Advent zum Nikolauslauf. Der Zipfelmützenlauf beginnt schon um 11:00 Uhr, größere Nikoläuse starten dann um 11:30 Uhr – und alle TeilnehmerInnen dürfen sich auf einen Schoko-Nikolaus freuen.
^^^ Weitere Infos zum Lauf-Event

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN