26.2.2017: Jumping Fitness Intervall

26.2.2017: Jumping Fitness Intervall

© Benjamin Hell / pixelio.de
© Benjamin Hell / pixelio.de
Du hast bereits eine Jumping Basisausbildung hinter dir? Dann könnte dich dieser eintägige Jumping Fitness Intervall Workshop (noch) weiterbringen. Hier lernst du sowohl Wirkung und Funktion als auch Techniken und Trainingsmethoden des Jumping Fitness Intervalltrainings kennen. So bringst du jedeN deineR TeilnehmerInnen an’s Limit.
^^^ Weitere Ausbildungs-Infos

Buch-Tipp: Das 5-Minuten-Trampolin-Training

Buch-Tipp: Das 5-Minuten-Trampolin-Training

2017-1_5-minuten-trampolin-trainingHüpfen, springen, jumpen? Nein, „Das 5-Minuten-Trampolin-Training“ ist kein Äquivalent zu „Jumping Fitness“ oder ähnlichen Mini-Trampolin-Trends mit Hops-Garantie. Das Workout von Manuel Eckardt basiert vielmehr auf Schwingübungen, die „in 4 Wochen mehr Energie für Körper und Seele“ vermitteln sollen. Ohne große Sprünge. Mit dem Schwingen zielt der Gesundheitsexperte vor allem auf die – physische – Stärkung von Balance, Ausdauer und Beweglichkeit ab, aber nicht zuletzt auch auf ein größeres – psychisches – Wohlbefinden. Sicher: Diese Ziele können ebenso mit „Jumping“ verfolgt werden. Wer’s aber lieber smoother mag, setzt besser auf das Schwingtraining. Und das darf dann gern auch länger dauern, wenn’s Spaß macht.
^^^ Weitere Buch-Infos

28.1.2017: 4. BTDS Spaßtanzturnier

28.1.2017: 4. BTDS Spaßtanzturnier

Katharina Wieland Müller / pixelio.de
Katharina Wieland Müller / pixelio.de
Kein Startbuch, keine Kleiderordnung: Beim Spaß-Tanzturnier der Berlin Tournament for Dancing Students (BTDS) wird das Tanzbein ganz ungezwungen geschwungen. In der Max-Schmeling-Halle heißt es für TeilnehmerInnen von Uni-Tanzkursen, Tanzschulen, Hobbygruppen und Vereinen bis D-Klasse „einfach anmelden und mitmachen“!
^^^ Weitere Event-Infos

3 AHAB-Akademie-Stipendien zu vergeben

3 AHAB-Akademie-Stipendien zu vergeben

© Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de
© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
12 Monate für umme an allen AHAB-Aus- und Fortbildungen teilnehmen? Drei exklusive Stipendien machen das möglich: Die Akademie freut sich bis Ende März auf Bewerbungen von Personen und Initiativen, die nachhaltige Projekte in der Gesundheitsförderung und Prävention planen. In den kostenfreien Bildungsgenuss kommen letztendlich natürlich nur „kluge und kreative Köpfe“.
^^^ Weitere Infos

18.2.2017: Ausbildung PrüferInnen

18.2.2017: Ausbildung PrüferInnen

© GG-Berlin / pixelio.de
© GG-Berlin / pixelio.de
Der Prüfausweis für das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung im Fokus: Zu den Lerninhalten zählen u. a. die Themen Behinderungsklassen, Zusammenarbeit mit MedizinerInnen und Handhabung der Beeinträchtigungen. Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin e.V. bietet diese Ausbildung im Rahmen der Kooperation Schule – Berliner Sportverbände an.
^^^ Weitere Ausbildungs-Infos (pdf)

10.2.2017: ISTAF INDOOR

10.2.2017: ISTAF INDOOR

© Camera4/ISTAF INDOOR
© Camera4/ISTAF INDOOR
Über 12.000 ZuschauerInnen feierten das letzte ISTAF INDOOR. Und Mitte Dezember waren bereits mehr als die Hälfte der Karten für die kommende Auflage des Leichtathletik-Events verkauft. Da auch 2017 wieder viele Super-Stars des „Volksturnens“ in der Mercedes-Benz Arena erwartet werden, dürfte das Ticket-Kontingent schon bald erschöpft sein.
^^^ Weitere Event-Infos

Buch-Tipp: Krieger Workouts

Buch-Tipp: Krieger Workouts

2016-12_krieger-workoutsWeit weniger „kriegerisch“ als der Titel befürchten lässt, geht’s in Daniel Gärtner’s neuem Fitness-Ratgeber zu. Der promovierte Sportwissenschaftler und dreimalige Kickbox-Weltmeister begründet seine „Krieger Workouts“ zwar vor allem auf einem Kraft- und Kampfsport-Konzept. Seine Trainings-Philosophie geht jedoch viel weiter: „Die Verknüpfung eines Basis-Krafttrainings mit Kampfsportelementen, der Koordination des Turnens und der Geschmeidigkeit des Ballets stellt für mich DAS ganzheitliche Training dar…“ Obwohl Titel wie „Battle“-, „Gladiator“- und „Total- Fighter-Workout“ martialisch anmuten, lassen sich die einzelnen Übungen auch ganz unkriegerisch angehen. Dennoch erfordern die vielen anspruchsvollen Variationen von Pull- & Push-Ups, Planks & Presses, Lifts & Lunges ein wenig „Kampfgeist“. Dank dieser Vielfalt bietet der Ratgeber einen kreativen Übungs-Fundus für Fortgeschrittene – egal, ob „Fighter“ oder nicht.
^^^ Weitere Buch-Infos

23.1.2017: Verleihung “Sterne des Sports”

23.1.2017: Verleihung “Sterne des Sports”

© Verena N. / pixelio.de
© Verena N. / pixelio.de
Ausgezeichnet engagiert: Bei der Verleihung der „Sterne des Sports“ werden auch in diesem Jahr Sportvereine auf kommunaler, Landes- und Bundesebene für ihr soziales Engagement gewürdigt. Für das Bundesfinale mit der Abschluss-Gala am 23. Januar in Berlin sind alle SiegerInnen des „Großen Stern des Sports“ in Silber nominiert. Hier kann das Silber dann zu Gold gemacht werden.
^^^ Weitere Infos zur Verleihung

5. & 22.2.2017: RegenerationstrainerIn

5. & 22.2.2017: RegenerationstrainerIn

© Bredehorn. J / pixelio.de
© Bredehorn. J / pixelio.de
Gelenk- und Gliederschmerzen, Lust- und Rastlosigkeit – das sind nur vier der vielen Symptome, die Übertraining mit sich bringt. Als (Personal) TrainerIn solltest du daher unbedingt auch über Regenerations-Know-how verfügen. In einem Tagesseminar bei der AHAB-Akademie hast du im Februar gleich an zwei Terminen die Möglichkeit, die wichtigsten Maßnahmen für eine individuell optimale Regeneration kennenzulernen. So steigerst du zugleich die Verletzungsprävention und das Leistungspotenzial deiner KundInnen.
^^^ Weitere Fortbildungs-Infos

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN