Konferenz gegen sexualisierte Gewalt im Sport

Konferenz gegen sexualisierte Gewalt im Sport

© Thorben Wengert / pixelio.de
© Thorben Wengert / pixelio.de
Die 1. Berlin-Brandenburgische Regionalkonferenz „Für den Kinderschutz – gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ am 6. Dezember wendet sich primär an Anleitende im Jugendbereich in Sportverbänden und -vereinen. Nach dem Fachvortrag „Kein Täter werden“ von Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus M. Beier von der Charité Berlin werden fünf Themen in Workshops erarbeitet: von der Frage, wie eine Kindeswohlgefährdung zu erkennen ist, über die Entwicklung eines Präventionskonzeptes bis zu praktischen Übungen zur Prävention.
^^^ Weitere Infos und Anmeldung zur Konferenz