12.2.2015: Frauenherzen schlagen anders

12.2.2015: Frauenherzen schlagen anders

© Dieter Schütz / pixelio.de
© Dieter Schütz / pixelio.de
Fast doppelt so viele Frauen wie Männer sterben in Deutschland an einer Herzschwäche. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung werden Vorerkrankungen, die zu Herzschwäche oder Herzinfarkt führen können, bei Frauen seltener behandelt als bei Männern. Woran liegt das? Und vor allem: Wie kann frau besser „auf ihr Herz achten“? In einem abendlichen Vortrag geht Prof. Dr. Dietlind Zohlnhöfer-Momm, Chefärztin der Klinik für Innere Medizin am Vivantes Wenckebach-Klinikum, diesen Fragen nach. Vermutlich nicht herz-erwärmend aber -stärkend…
^^^ Weitere Infos zum Vortrag