Studie: Bei Health-Apps skeptisch

Studie: Bei Health-Apps skeptisch

© Cristine Lietz / pixelio.de
© Cristine Lietz / pixelio.de
Gesundheitsdaten via App automatisch an die Krankenkasse übermitteln? Dieser „Kooperation“ steht die Mehrheit der Deutschen aktuell offenbar skeptisch bis ablehnend gegenüber – selbst mit Rabatten oder Gutscheinen sind nur wenige zu ködern. Nach einer frischen Studie für den deutschen IT-Branchenverband Bitkom hätte nur ein Drittel der Deutschen kein Problem damit, bestimmte Gesundheitsdaten per App an die Krankenkasse weiterzugeben. Die meisten scheinen jedoch Schwierigkeiten beim Kassenwechsel u. ä. negative Folgen zu befürchten, wenn sie den Versicherungen „zu viel Einblick“ gewähren.
^^^ Weitere Infos zur Studie