Buch-Tipp: Beckenboden-Training

Buch-Tipp: Beckenboden-Training

Beckenboden_Training_Cover.inddMit einem gesunden Vorlauf zum 4. Interdisziplinären Beckenbodenkongress am 6. und 7. November 2015 in Potsdam erschien vor wenigen Tagen der Ratgeber „Beckenboden-Training (mit CD)“. Darin präsentieren der Gynäkologe Dr. med. Thomas Villinger und die Körpertherapeutin Irene Lang-Reeves ein effektives Trainingsprogramm für den Alltag. Mit drei 20-minütigen, leicht kombinierbaren Übungseinheiten wird darauf abgezielt, präventiv und aktiv gegen Beckenboden-Schwäche und ihre Folgen – wie Inkontinenz, Rückenbeschwerden oder sexuelle Probleme – vorzugehen. Dabei soll die einfache Integration der Trainingssequenzen in den Alltag nicht zuletzt den reflexartigen Einsatz des Beckenbodens fördern. So ist dem ExpertInnen-Team ein Ratgeber gelungen, der mit weit mehr „Bodenhaftung“ aufwartet als es ein Fach-Kongress je vermag.
^^^ Weitere Infos zum Buch