Buch-Tipp: On Yoga

Buch-Tipp: On Yoga

buch_on-yoga2015Ob „Jünger“ wie Sting und Donna Karan oder Yoga-Gurus wie B. K. S. Iyengar und Shiva Rea: Sie alle bekam der Star-Fotograf Michael O’Neill bei seiner 10jährigen Reise zwischen Indien und den U.S.A. vor die Linse. Das Ergebnis seines Trips auf den Spuren des Yoga ist der beeindruckende Bildband „On Yoga – Die Architektur des Friedens“. Mit seinem Werk will O’Neill den Wurzeln des Yoga seine Reverenz erweisen, zugleich gelingt ihm aber auch eine Würdigung der – zwischen Ost und West – entstandenen Schul-Vielfalt im Hier & Jetzt. Seine Aufnahmen spiegeln dabei sowohl die Auslegungs-Bandbreite als auch die unterschiedlichsten Yoga-Szenerien wider: vom freihändigen Kopfstand auf einem Gullydeckel in Manhattens Meatpacking District, über Meditationen auf eisigen Felsen im Himalaya bis zur Bade-Yoga-Stunde im Morgengrauen im Ganges. Der Bildband eignet sich dadurch nicht nur (als Präsent) für Yoga-addicts, sondern lässt zugleich auch Traveller-Herzen höher schlagen.
^^^ Weitere Infos zum Buch