Buch-Tipp: Roll dich fit

Buch-Tipp: Roll dich fit

buch_roll-dich-fit2015Mit nur 10 Minuten „Faszien-Arbeit“ am Tag sein Leben verändern? Nichts leichter als das, behauptet das Fitness-Urgestein Jill Miller in ihrem jüngsten Ratgeber „Roll dich fit“. Das von ihr anvisierte Leben verspricht nicht nur mehr Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit, sondern auch Schmerzfreiheit und Stressresistenz. Als Erfinderin des Trainingskonzepts Yoga Tune Up® greift sie auch in ihrer Roll Model®-Methode auf Asanas zurück – also Yoga-Rollübungen mit Blick auf die Faszien und ein umfassendes Wohlbefinden. Statt der gehypten „Blackrole“ kommen dabei unterschiedliche Roll Model® Bälle zum Einsatz, die punktgenauer eingesetzt werden können und transportfreundlicher sind. Wer von den Grundlagen oder dem gewagten Layout im ersten Drittel des Buches abgeschreckt ist, sollte sich evtl. zunächst durch die ermutigenden Testimonials im letzten Drittel motivieren – oder gleich mit den vielen anregenden und alltagsnahen Übungen im Mittelteil starten.
^^^ Weitere Infos zum Buch