Buch-Tipp: Krafttraining für Frauen

Buch-Tipp: Krafttraining für Frauen

banner-2015-11_Krafttraining-fuer-FrauenWelchen Sinn macht ein Ratgeber zum Krafttraining speziell für Frauen? Dieser Frage geht die Autorin und Fitness-Trainerin Birgit Müller vor allem in ihrem ersten Kapitel zu Klischees und Vorurteilen nach. Dabei kommen sowohl die Mär von einem – durch Krafttraining von Frauen verunstalteten – „maskulinen Körperbau“ als auch der Trugschluss vom größeren Kalorienverbrauch beim Ausdauertraining zur Sprache. Das folgende Kapitel zu den Grundlagen des Krafttrainings sowie ein umfassender Übungskatalog mit Geräte- und Freihantel-Klassikern sind dann zwar weniger „frauenspezifisch“, die skizzierten Trainingspläne eignen sich jedoch für unterschiedliche Level und Zeitfenster. Mit dem abschließenden Part zum Thema „Frauen-Bodybuilding als Wettbewerb“ wird die gender-spezifische Dimension dann wieder beleuchtet und das Leitthema abgerundet. Insgesamt eine Lektüre, die auch für (männliche) Fitness Trainer spannend sein dürfte.
^^^ Weitere Infos zum Buch