Buch-Tipp: Better Body – Better Brain

Buch-Tipp: Better Body – Better Brain

banner-2016-4_better-bodyDie allerorts beschworene „Selbstoptimierung“ steht im Mittelpunkt des aktuellen Ratgebers „Better Body – Better Brain“. Anders als die zahllosen Ich-mach-mich-ganz-besonders-krass-Apps geht die Neurofeedback-Therapeutin Anja Leitz ihr „Handbuch zur Selbstoptimierung von Körper und Geist“ vor allem mit einer großen Portion Zivilisationskritik an. Dabei verfolgt sie die These, dass unser unnatürlicher Lebensstil (u.a. zu viel Kunstlicht und Kohlenhydrate) zu einer suboptimalen Dysbalance und physiologischen Fehlfunktionen geführt habe. Bei ihrem „4-Wochen-Reset-Programm“ setzt sie daher nicht zuletzt auf UV-Licht, Omega-3-Fettsäuren und „natürliche“ chronobiologische Rhythmen. Dass die Ernährung hierbei eine zentrale Rolle spielt, schlägt sich vor allem in einem ausgiebigen Exkurs zum Thema Fisch & Meerestiere und einer umfangreichen Rezepte-Sammlung nieder. Ob wir damit allerdings zu „unserem optimalen Naturzustand zurückfinden“ können, bleibt vermutlich nicht nur für vegane LeserInnen fraglich.
^^^ Weitere Infos zum Buch