Job-Tipp: Wellbeing-ManagerIn

Job-Tipp: Wellbeing-ManagerIn

© Rainer Sturm  / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
Was für ein toller Management-Titel! Dafür möchte man ja fast schon umsonst arbeiten ; ) Nein, so viel Aufopferung wird dir bei ASPRIA natürlich nicht abverlangt. Schließlich geht es bei dem ausgeschriebenen Job als „Wellbeing-ManagerIn“ um einen verantwortungsvollen Posten mit mehr als 30 Mitarbeitenden und einem Umsatz-Budget von über 500.000 Euro. Wenn du adäquate berufliche Erfahrungen mitbringst und Deutsch und Englisch fließend sprichst, gehörst du womöglich schon bald zum asprianischen „Be More“-Team.
^^^ Weitere Job-Infos