Buch-Tipp: Eiweißinfarkt

Buch-Tipp: Eiweißinfarkt

banner-2016-5_eiweißinfarktLecker liest sich dieser Ernährungsratgeber des Fast-ganz-Veganers Norbert Treutwein zunächst nicht. Mit Kapitelüberschriften wie „Killer vom Teller“, „Gefahr aus dem Tier“ und „Der Stoff, der Hirne schwinden lässt“ macht der Wissenschaftsjournalist schnell deutlich, dass er kein Freund tierischer (Eiweiß-)Produkte ist. Nachdem er im Grundlagenpart Ernährungsmythen rund um Milch und Kalzium, Protein und Cholesterin nachgeht, verfolgt er dann seine zentrale Frage: Wie lässt sich’s mit weniger tierischen Proteinen gesünder leben? Dabei bricht er nicht nur eine Lanze für Soja, Schrot und Korn, sondern stellt auch erfolgreiche Methoden zum „Eiweißfasten“ vor. Durch den Mangel an grafischer Aufbereitung verlangt der abschließende Rezepte-Part den Leser/innen leider einige Phantasie ab. Aber diese Hürde ist für viele sicher marginal – in Relation zur Ernährungsumstellung…
^^^ Weitere Infos zum Buch