Buch-Tipp: Individuelle Yogapraxis

Buch-Tipp: Individuelle Yogapraxis

2017-5_yogapraxisYoga ist nur was für Kerngesunde? Jetzt nicht mehr: Mit Ihrem frisch erschienenen Ratgeber „Individuelle Yogapraxis“ nimmt das (AutorInnen-)Paar Bettina & Michael Heß Yoga-Übende mit gesundheitlichen Einschränkungen in den Blick. Mit Hintergrund-Infos, Tipps und einem speziellem Hatha-Yoga-Übungsprogramm wenden sich die Yoga-Expertin und der Wirbelsäulenchirurg sowohl an Yoga-Lehrende wie -Praktizierende. Dabei sensibilisieren sie ihre LeserInnen zum einen dafür, auf die eigene „Verfassung“ zu achten. Zum anderen präsentieren sie heilsame Übungen & Varianten für verbreitete Krankheitsbilder. Gerade Yoga-Interessierte, die bislang durch die scheinbar notwendige „Biegsamkeit“ vieler Asanas abgeschreckt waren, zeigt der Heß’sche Ratgeber den Weg zu einem „Yoga für alle“.
^^^ Weitere Buch-Infos