Buch-Tipp: Yoga als Therapie

Buch-Tipp: Yoga als Therapie

2017-7_yoga-therapie„Yoga als Therapie?“ Das gibt’s doch schon längst… Stimmt! Aber hier kommt nun die erweiterte 2. Auflage mit spannenden Updates: Obwohl die Autorin und Gründerin des Yogazentrums München-Schwabing Luise Wörle 2015 bereits verstorben ist, findet sich in der aktuellen Ausgabe ein separates Kapitel zur Wirkung von Yoga auf die Faszien – inklusive entsprechender Übungen. Außerdem wurden die rund 400 Abbildungen um sog. „Memory-Bilder“ im Kapitel Yoga im Alltag angereichert. Zwei gute Gründe also für die 2. Auflage.
^^^ Weitere Buch-Infos