7 Fitnessketten im Test

7 Fitnessketten im Test

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
35 ProbandInnen der Stiftung Warentest haben sieben große Gym-Anbieter unter die Lupe genommen. In verschiedenen Städten besuchten die TesterInnen – als EinsteigerInnen „getarnt“ – jedes Studio sechs Mal und prüften dabei nach vielfältigen Kriterien. Ihre wichtigsten Ergebnisse: Im Hinblick auf die Ausstattung gab es bei keiner der Fitnessketten größere Beanstandungen, in puncto Betreuung und Beratung konnte aber nur Kieser richtig punkten. Wegen mangelhafter Betreuung schnitt hier McFit mit seinem Cyberobics-Kursprogramm besonders schlecht ab. Bei Injoy und Clever Fit wurde außerdem eine intransparente Preisstruktur bemängelt. Die Test-Ergebnisse bieten somit einige Anhaltspunkte für Gym-Interessierte. Da das Preis-Leistungsverhâltnis aber viele individuelle Faktoren – wie z.B. Betreuungsbedarf oder Wellness-Bedürfnisse – beinhaltet, bleibt der Selbst-Test nach wie vor die beste Entscheidungsgrundlage.
^^^ Weitere Test-Infos