Buch-Tipp: Health Food

Buch-Tipp: Health Food

cover_2017-9_health-food„Kucken können“ ist ja bekanntlich oft relevanter im Leben als kochen zu können. Tatsächlich trifft das auch auf „Health Food: 150 gesunde und genussvolle Rezepte für die ganze Familie“ zu, denn das Auge ist selten so sehr mit wie bei diesem rundum gesunden Coffee-Table-(Koch-)Buch. Hier kommt der zuweilen abschreckende Gedanke an „zu“ gesundes „Health Food“ erst gar nicht auf: Schon die vielen originellen Rezepte der Vegi-Food-Expertin Sue Radd versprechen Köstliches, das verlockende „Sahnehäubchen“ bildet aber die visuelle Inszenierung. Da werden selbst unspektakulär klingende Gerichte wie der „Schwarze-Bohnen-Salat“ optisch so ansprechend aufbereitet, dass man sich kaum satt sehen kann. Leicht vorstellbar, wie appetitanregend erst die „Tofu-Gemüse-Spieße mit Miso-Limetten-Marinade“ in Szene gesetzt werden und uns gesundes Schlemmen nahe bringen.
^^^ Weitere Buch-Infos