8.10.2017: Hot Yoga Ausbildung

8.10.2017: Hot Yoga Ausbildung

© Maria Lanznaster / pixelio.de
© Maria Lanznaster / pixelio.de
Keine andere Ausbildung ist schweißtreibender: Wer Bikram alias Hot Yoga LehrerIn werden will, sollte ein gutes Verhältnis zum Schwitzen haben. Denn die Ausführung akkurater Assanas bei knapp 40° lassen kaum einen Muskel trocken. Allen, die daran Gefallen gefunden haben, bietet sich im Sommer bei SUN YOGA die Chance auf eine Ausbildung in 2 x 2 Intensivwochen – unzählige Schweißperlen inklusive!
^^^ Weitere Infos zur Ausbildung