Buch-Tipp: Run Fast. Eat Slow.

Buch-Tipp: Run Fast. Eat Slow

cover_2017-9_run-fast„Run Fast. Eat Slow“ – so lauten Titel und Devise der neuen „Küchen-Bibel“ von Olympia-Läuferin Shalane Flanagan und Chefköchin Elyse Kopecky. Wer eher „umgekehrt veranlagt“ ist, findet in diesem Vollwert-Kochbuch leider viele sooo leckere Rezepte, dass der langsame Genuss eine große Herausforderung sein dürfte. Denn trotz allen Nährstoffreichtums und der sportlichen Einbettung der hochwertigen Kost lassen sich verführerische Köstlichkeiten wie „Superhelden-Muffins“ oder „Doppel-Schoko-Teff-Cookies“ eben auch extrem schnell und in Unmengen genießen – insbesondere nach einem kräftezehrenden Kalorien-Burner-Lauf. Und was soll’s auch: Sowohl der Winter als auch der nächste Marathon kommen bestimmt!
^^^ Weitere Buch-Infos