Studie: Sport beste Sturzprophylaxe

Studie: Sport beste Sturzprophylaxe

© Rainer-Sturm / pixelio.de
Bewegung statt Vitamin D plus Calcium  – das empfiehlt die U.S. Preventive Services Task Force (USPSTF) der Generation 65+ neuerdings zur Sturzprophylaxe. Basierend auf dem aktuellen Evidenzreport korrigiert sie damit ihre letzte Empfehlung. Demnach können sich ältere Menschen am besten durch regelmäßigen Sport vor Stürzen und den daraus resultierenden Knochenbrüchen schützen. Bei SeniorInnen gelten Stürze als häufigste Ursache von schweren Verletzungen, die zu Kranken­haus­auf­enthalten und zu einem vorzeitigen Tod führen können.
^^^ Weitere Studien-Infos