Alzheimer-Studie: Sport, Schlaf, Wein

Alzheimer-Studie: Sport, Schlaf, Wein

© Joujou / pixelio.de
Ein Heilmittel gegen die tückische Alzheimer-Krankheit lässt zwar weiter auf sich warten. In einer aktuellen Studie fanden ForscherInnen der University College London (UCL) aber zumindest einige präventive Maßnahmen, um die neurodegenerative Erkrankung abzuwenden: Demnach unterstütze die Kombination aus einem gesunden Bewegungs- und Schlafverhalten sowie die tägliche Einnahme geringer Alkohol-Mengen das selbstreinigende glymphatische System des Gehirns. So könne die
Ansammlung gefährlicher Plaques verhindert und damit das Alzheimer-Risiko gesenkt werden. Der Versuch an Mäusen erlaubte den WissenschaftlerInnen vor allem die Ableitung, Menschen sollten mehr auf ihren Schlaf achten und mehr Sport treiben.
^^^ Weitere Studien-Infos