Buch-Tipp: Pilates

Buch-Tipp: Pilates

Kaum ist „Joseph Pilates: Die Biografie“ (UVP 22,-€ im Herder Verlag) als Neuausgabe im Taschenbuchformat erschienen, schon macht die nächste Pilates-Lektüre von sich reden: Mit „Pilates für Männer“(UVP 19.99€ bei Knaur Balance) stellt Matthias Opdenhövel unter Beweis, dass sich selbst gestandene Fußball-Moderatoren mit Pilates stählen. Schließlich lautet seine persönliche Pilates-Devise: „Alles, nur kein Pillepalle“. Gemeinsam mit seiner Trainerin Mariam Younossi präsentiert er daher auch gezielte Übungen zum Muskelaufbau, die weit über das bekannte Core-Training hinausgehen. Mit 52 Übungen an Pilates-Geräten und „Pilates to go“ auf der Matte zielt der TV-Star vielmehr auf eine ganzheitliche Fitness ab, die auch „weiblichere“ Fitness-Aspekte wie Balance und Beweglichkeit umfasst. Ein Training für wirklich „ganze Kerle“ also!
^^^ Weitere Buch-Infos zur Pilates-Biografie
^^^ Weitere Infos zu „Pilates für Männer“