Buch-Tipp: Kultorte des Radsports

Buch-Tipp: Kultorte des Radsports

Nein, gemeint sind hier nicht der Europa-Radwanderweg R1 oder der Berlin-Usedom-Radweg. Im aktuellen Bildband „Kultorte des Radsports“ (UVP 29,90€ im Delius Klasing Verlag) ist wirklich von KULT die Rede. Die Aufnahmen sind entsprechend spektakulär und laden auf eine internationale Radreise ein – so weit die Pedalen tragen: von der „Hölle des Nordens“ beim Eintagesrennen Paris – Roubaix bis zum rauen Tour de France Gipfel Mont Ventoux. Ausführliche Infos zu den jeweiligen Orten werden von Anekdötchen zu unvergessenen Athleten und spannenden Duellen flankiert. Wer schon immer wissen wollte, „wo Fahrer zu Legenden werden“ bzw. wurden, sollte sich am besten gleich – zumindest blätternd – auf den Sattel schwingen.
^^^ Weitere Buch-Infos