Buch-Tipp: Limit Skills

Buch-Tipp: Limit Skills

„No pain, no gain“ lautet ein beliebter Motivationsspruch im Kraftsport. Dahinter steckt oft der Gedanke, die eigenen körperlichen Grenzen einzureißen. Nicht selten führt dieser Trainingsansatz dann auch zu einem Muskelfaserriss oder ähnlichen „Grenzerfahrungen“. In „Limit Skills: Die eigenen Grenzen respektieren, testen, überwinden“ (UVP 24,90€ im Delius Klasing Verlag) verfolgt der Sport- und Managementpsychologe Dr. Michele Ufer einen gänzlich anderen Ansatz. Ohne die Bedeutung eines „eisernen Willens“ und einer 200%igen Motivation anzuzweifeln, zeigt der Ultramarathonläufer auf, wie Leistungssteigerung – unter Ausschluss gesundheitlicher Risiken – erzielt werden kann. Vor allem aus Grenzerfahrungen erfolgreicher Extrem- und LeistungssportlerInnen leitet der Autor praktische Tipps für das Mentaltraining ab. Seine Devise: Durch das Wissen um die eigenen Grenzen kann jedeR die eigenen Stärken klarer erkennen und besser nutzen.
^^^ Weitere Buch-Infos