Archiv der Kategorie: Bücher

Buch-Tipp: Everyday Favorites

Buch-Tipp: Everyday Favorites

Täglich macht ein neues „Superfood“ von sich reden. Und wöchentlich wird ein frischer Ernährungstrend beschworen.
„Everyday Favorites“ (UVP 25,-€ im Neuer Umschau Buchverlag) setzt sich deutlich von diesem Zeitgeist ab. Mit dem Blick auf Burger, Pizza & Co. tritt die bunte Rezeptesammlung an, beliebtes Fast Food „einfach clever gesund“ aufzupeppen. Über 90 einfallsreiche „Quickie“-Rezepte machen aus den beliebten Kalorienbomben Soul & Health Food vom Feinsten. Als Koch, Genießer und Model weiß Nigel van der Horst nur zu gut, worauf es bei seinen Kreationen ankommt: Kalorienreduzierten und kulinarischen Genuss so zu verbinden, dass sich die Freude am Schlemmen nicht an allzuvielen „Röllchen“ ablesen lässt…
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Mobility

Buch-Tipp: Mobility

Mobility-Training? Das ist doch nichts anderes als Stretching, oder? Ganz und gar nicht, behauptet der Sportwissenschaftler Patrick Meinart in „Mobility: Das große Handbuch“ (UVP 29,99€ im riva Verlag). Gemeinsam mit der Wissenschaftsjournalistin Johanna Bayer erläutert der Mobility-Experte in dem 300seitigen Wälzer denn auch die feinen Unterschiede. Mit dem Fokus auf das so genannte neurozentrierte Training wird so deutlich, warum Mobilität weit über den „Bewegungsapparat“ hinausgeht, und inwiefern Bewegung vom Gehirn gesteuert wird. Praxisnah und mit über 100 bebilderten Übungen zeigen die beiden auf, wie neurologische Muster im Training verändert und optimiert werden. Neben der (Wieder-)Erlangung von Beweglichkeit können so auch Leistungsblockaden gelöst und Schmerzfreiheit erzielt werden. Vor allem „mit Köpfchen“ also.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Hocheffizientes Triathlontraining

Buch-Tipp: Hocheffizientes Triathlontraining

Nach dem Berlin Triathlon ist vor dem internationalen Triathlon! Für den übermorgigen Lanzarote Triathlon reicht’s zwar nicht mehr, wer sich mit „Hocheffizientes Triathlontraining für die Langdistanz“ (UVP 24,99€ im riva Verlag) fit(ter) macht, ist allerdings für die „Challenge in Wanaka“ blendend vorbereitet. Schließlich enthält der aktuelle Triathlon-Guide einen soliden 14-Wochen-Plan. So bleibt genügend Zeit, um die neuseeländische Herausforderung Mitte Februar anzunehmen. In jedem Fall verfügt der Autor und Triathlontrainer Matt Dixon über mehr als ausreichende Erfahrungen und Best Pratice Referenzen. Mit seinem Hintergrund als Triathlet und Sportphysiologe hat er schon so mancheN Iron(wo)man geschmiedet. Durch maximal zehn Stunden „kluges“ Training pro Woche plus Ernährungs- und Regenerations-Optimierung verspricht Dixon „maximalen Erfolg“.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: …stark & fit

Buch-Tipp: …stark & fit

„Mach dich krass“ war gestern. Die neue Devise lautet „Mach dich stark & fit“ (UVP 25,00€ im Meyer & Meyer Verlag). Mit dem gleichnamigen Buch-Titel von Personal Trainer Jörn Giersberg ist ein Fitness-Ratgeber erschienen, der Tipps für „kluges“ Training samt Muskelauf- und Gewichtsabbau bereithält. Der Sportwissenschaftler und ehemalige Leistungssportler schwört auf ein intelligentes Trainingskonzept, das nur zwei Trainingseinheiten pro Woche umfasst. Dabei kombiniert er moderates Cardio- mit knackigem Krafttraining – ohne „Hightechmaschinen“. Inwieweit mit der so genannten ‚Giersberg-Methode“ tatsächlich schnell sichtbare Ergebnisse zu erzielen sind, hängt sicher von der individuellen Umsetzung ab. Zeitsparend ist sie allemal.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Fit auf 6 Pfoten

Buch-Tipp: Fit auf 6 Pfoten

Agility-Training ist ja schon etwas in die Jahre gekommen. Wer auf der jüngsten Hunde-Fitness-Welle mitreiten will, sollte mit seinem Vierbeiner eher ins Doggy-Hallenbad gehen. Oder sich „Fit auf 6 Pfoten“ (UVP 19,95€ im Meyer & Meyer Verlag) zulegen, zumal es darin AUCH um die eigene Fitness geht. Zumindest wenn man der Autorin und Olympionikin Heike Henkel folgt. Gemeinsam mit ihrer bezaubernden Hündin Penny stellt sie sportliche Aktivitäten mit und für Hund und Herrchen bzw. Frauchen vor, die auch von Nicht-Spitzen-SportlerInnen zu bewältigen sind. Mit den vielfältigen In- & Outdoorübungen zielt sie vor allem auf eine stärkere Bindung zwischen den „6pfötigen Trainingspartnern“ ab. Sportliche Höchstleistungen sind dabei nachrangig. Flankiert wird das Trainingsprogramm durch Ratschläge des Hundeexperten Ulv Philipper. Eine „Beziehung auf Augenhöhe“ ist für ihn das zentrale Trainingsziel.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Optimale Regeneration

Buch-Tipp: Optimale Regeneration

Sie ist längst in allen Farben des Regenbogens erhältlich, doch nach wie vor setzt die BLACKROLL® Maßstäbe unter den Faszienrollen. In „Yoga und BLACKROLL®“ (UVP 19,99€ im riva Verlag) kommt sie als wichtigstes Kleingerät für die optimale Regeneration zum Einsatz. Im Fokus hat die zertifizierte Yogalehrerin Shida Pourhosseini dabei zwar vor allem Leistungs-SportlerInnen. Die vielen gezielten Übungen für mehr Mobilität, Stabilität und Leistung kommem aber ebenso Freizeit-SportlerInnen und Couch Potatoes zugute. Als ausgebildete BLACKROLL®-Master-Trainerin bringt die Autorin dabei natürlich das Original-Produkt zum Einsatz. Dennoch tut’s nahezu jede beliebige Faszienrolle in der eigenen Wunschfarbe und -härte. Wer grundsätzlich für Faszien-Yoga offen ist, findet hier zahlreiche Anregungen und Übungen für eine bessere Regeneration.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Managerboxen

Buch-Tipp: Managerboxen

Eigentlich gibt es im Management ja aktuell eher eine Vorliebe für „Zeitersparnis-Sport“ wie EMS-Training oder „Energizer Workouts“ in der Mittagspause. Mit „Managerboxen: Gesundes Kampfsporttraining in der Praxis“ (UVP 44,99€ im Springer Verlag) setzt Dr. Jürgen Fritzsche allerdings eher auf einen langen Atem in der Führungsriege. Der Sportwissenschaftler und mehrfache Karate Weltcupsieger konzentriert sich dabei vielmehr auf die gesundheitlichen Aspekte und spart z.B. den Kopf als „Trefferregion“ bewusst aus. Als Coach für Konflikt- und Gewaltprävention am Arbeitsplatz liegt ihm sehr daran, den Boxsport von seiner „ungefährlichen“ Seite zu präsentieren und die positiven Effekte für eine ganzheitliche Fitness zu betonen. Mit umfangreichem Bildmaterial stellt er gezielte Trainingsprogramme daher nicht nur für ManagerInnen vor, sondern für alle Breiten- und HobbysportlerInnen mit Interesse am risikoarmen Boxsport.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Der Weg ist weiter…

Buch-Tipp: Der Weg ist weiter…

Der Weg IST das Ziel? Falsch! Der Weg ist WEITER als das Ziel. Das behauptet zumindest der erfolgreiche Ultra-Radsportler Christoph Strasser. Mit seiner spannenden Autobiographie gewährt er tiefe Einblicke in das komplexe „Wegesystem“ des Radrennsports – und gleichermaßen in die vielen Höhen und Tiefen seiner Karriere. Dadurch dass er seine Schwächen und Rückschläge recht schonungslos beleuchtet, sind ihm dabei keine „Helden-Memoiren“ vorzuwerfen. Und obwohl der 24-Stunden-Weltrekordhalter darin auch Ermunterndes preisgibt, deutet schon der Titel „Der Weg ist weiter als das Ziel“ (UVP 24,90 im EGOTH Verlag) darauf hin, dass hier kein reiner Motivationsratgeber vorliegt. Dennoch lautet sein zentrales Anliegen: „Mir liegt daran, zu zeigen dass man als „normaler“ Mensch diese „unvorstellbaren“ Dinge erreichen kann.“ Ergo: Keine Gnade für die Wade!
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Heilen mit Yoga

Buch-Tipp: Heilen mit Yoga

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Yoga-Klänge vor dem Einschlafen für die Herzgesundheit förderlich sind. Wie sich auch die Seele durch Yoga stärken lässt, steht im Mittelpunkt des Ratgebers „Heilen mit Yoga“ (UVP 24,99€ im TRIAS Verlag). Christiane Wolff und Annabelle Starck gehen hierbei besonders auf die Wirkung bei Burnout, Depressionen und Ängsten ein. Gemeinsam präsentieren die Yoga Lehrerin und die Psychologin ihr Konzept des „Yoga Healing“ – von ganz pragmatischen Tipps zur schnellen Anti-Stress-Hilfe durch Mudras, Mantras und Meditationen bis zu komplexeren Erläuterungen, wie Yoga-Flows helfen, die innere Balance (wieder) zu finden. Ihre zentrale Message lautet dabei: „Nichts hilft besser gegen emotionale Belastungen als Yoga.“ Sicher, das behaupten viele über ihr Lieblings-Hobby. Doch bei kaum einer anderen Sportart ist die Studienlage so bestätigend wie bei Yoga(-Klängen).
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Das Trimm-dich-Buch

Buch-Tipp: Das Trimm-dich-Buch

Sie ist endlich zurück, die gute alte Trimm-Dich-Bewegung der 70er Jahre! Naja, fast. Schließlich muss „Das Trimm-dich-Buch“ (UVP 19,95€ im Meyer & Meyer Verlag) erst noch in den Mainstream überführt werden. Wenn der Personal Trainer und Autor Holger Meier die Zeichen der Zeit allerdings richtet deutet, ist bald Schluss mit elektrifizierendem EMS-Training und tumbem Pumpen. Unter dem Motto „Mach deine Umgebung zur Fitnesszone“ setzt er stattdessen auf alltagsnahes Functional Training. Bei seiner herbstlich bunten Mischung an Trainingsplänen für unterschiedliche Fitnesslevel ist für jedeN was Passendes dabei. Fraglich bleibt jedoch, ob sich der Outdoor-Ansatz zu Herbstbeginn wirklich durchsetzen kann. Natürlich lässt sich ein (Mini-)Alternativ-Parcours aber auch in den eigenen 4 Wänden absolvieren…
^^^ Weitere Buch-Infos