Archiv der Kategorie: Gyms & PT

17.12.18: HIT-TrainerIn

17.12.18: HIT-TrainerIn

© sokaeiko / pixelio.de
© sokaeiko / pixelio.de
DER HIT: Hochintensitätstraining hyped und gilt als Ganzkörpertraining für maximalen Muskelaufbau mit minimalem Zeitaufwand. In der zweitägigen HIT TrainerIn Ausbildung an der SG Berufsfachschule steht das kleine 1mal1 der HIT-Theorie und -Praxis im Mittelpunkt. So können auch deine KundInnen von der zeitsparenden Trainingsmethode profitieren.
^^^ Weitere HIT-Infos

12.-15.4.18: EMS und PT Symposium

12.-15.4.18: EMS und PT Symposium

© Petra Bork / pixelio.de
© Petra Bork / pixelio.de
Frisches Experten-Know-How für alle, die Kundschaft in den Bereich EMS & PT betreuen (möchten): Auf dem Programm stehen u.a. die Themen „EMS aus Sicht der Wissenschaft“, „Einheitlicher Qualitätsstandard für EMS-Anbieter“ und „EMS im Leistungssport“. Das Symposium 2018 findet erneut am Stand des GluckerKollegs in der EMS-Halle 5.2 der FIBO statt.
^^^ Weitere Event-Infos

App-News: MyFitnessPal gehackt

App-News: MyFitnessPal gehackt

© Lupo / pixelio.de
150 Millionen Nutzerkonten sind betroffen: Der US-Sportausrüster Under Armour wurde unlängst Opfer einer Cyber-Attacke – und mit dem Unternehmen ein Großteil seiner Fitness-App-NutzerInnen. Zwar seien keine hochsensiblen Daten – wie Sozialversicherungs- oder Kreditkarten-Nummern – betroffen, dennoch empfiehlt Under Armour allen UserInnen dringend eine Password-Änderung.
^^^ Weitere News-Infos

Job-Tipp: TrainerIn im Party-Gym

Job-Tipp: TrainerIn im Party-Gym

© Semen Grinberg  / pixelio.de
© Semen Grinberg / pixelio.de
Schuften, wo andere Party machen? Dank JOHN REED ist das nun nicht mehr nur in Clubs & Bars möglich. Mit der stimmungshebenden Mixtur aus Sport, Musik und Design betreibt die McFit-Tochter auch den JOHN REED WOMEN´S CLUB BERLIN-MITTE. Wer hier „stets gut gelaunt“ Groupworkouts und Einstiegstrainings leiten möchte, hat jetzt die Möglichkeit, eine Karriere in einem ganz besonderen Ladies-Gym zu starten.
^^^ Weitere Job-Infos

7 Fitnessketten im Test

7 Fitnessketten im Test

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
35 ProbandInnen der Stiftung Warentest haben sieben große Gym-Anbieter unter die Lupe genommen. In verschiedenen Städten besuchten die TesterInnen – als EinsteigerInnen „getarnt“ – jedes Studio sechs Mal und prüften dabei nach vielfältigen Kriterien. Ihre wichtigsten Ergebnisse: Im Hinblick auf die Ausstattung gab es bei keiner der Fitnessketten größere Beanstandungen, in puncto Betreuung und Beratung konnte aber nur Kieser richtig punkten. Wegen mangelhafter Betreuung schnitt hier McFit mit seinem Cyberobics-Kursprogramm besonders schlecht ab. Bei Injoy und Clever Fit wurde außerdem eine intransparente Preisstruktur bemängelt. Die Test-Ergebnisse bieten somit einige Anhaltspunkte für Gym-Interessierte. Da das Preis-Leistungsverhâltnis aber viele individuelle Faktoren – wie z.B. Betreuungsbedarf oder Wellness-Bedürfnisse – beinhaltet, bleibt der Selbst-Test nach wie vor die beste Entscheidungsgrundlage.
^^^ Weitere Test-Infos

Trend-Sport: Schlaf-Workout

Trend-Sport: Schlaf-Workout

© sassi / pixelio.de
© sassi / pixelio.de
54 bis 100 kcal pro Stunde verbrennen wir im Schlaf. Das neue Schlummer-Workout „Napercise“ in einem Glasgower Fitnessstudio scheint da nur konsequent. Eingeleitet wird die Extra-Portion Schlaf durch 15-minütige Entspannungsübungen. Vor allem junge Eltern sollen von dem 45-minütigen Gym-Nickerchen profitieren, aber auch andere schlafdefizitäre TeilnehmerInnen sind willkommen. Die ersten Schlummer-Workouts waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht.
^^^ Weitere Infos zu „Napercise“

EMS-Training: Mit dem Strom schwi…tzen!

EMS-Training: Mit dem Strom schwi…tzen!

default-image-bigVon wegen: EMS-Training ist ja gar kein „richtiger Sport“… Wer das schweißtreibende Elektro-Workout selbst antestet, wird schnell eines Besseren belehrt. Zweiflern und Aufgeschlossenen bietet sich in den nächsten Tagen bei der FIBO wieder die Gelegenheit, frische EMS-Trends mit vollem Körpereinsatz auszuloten. Auf BERLINissima.sport wird der innovative Input von der Fitnessmesse aufbereitet und erläutert, warum, wie und für wen das Training unter Strom Sinn macht. Ein sechswöchiger Praxistest und das lokale EMS-Branchenbuch runden das Special ab und helfen Berlinern bei der Wahl ihres „Strom-Anbieters“.
>>> Weiter zu unserem EMS-Special

Dr. David Kirsch – der New York „Fitness-Guru“

Dr. David Kirsch – der New York „Fitness-Guru“


Trump und Kirsch? Ja, da gibt es eine Verbindung. Und nein: Der „Fitness-Guru“ hat den neuen Präsidenten nicht gecoacht – das wäre wahrlich kein Best-Pratice-Beispiel… Vielmehr startete die Trainer-Karriere des früheren Anwalts Dr. David Kirsch mit seiner ersten Promi-Klientin Ivana Trump. Über diese und weitere Infos „aus dem Nähkästchen“ gibt das Porträt-Video von McFiT Aufschluss…

DSSV-Fitness-Trends 2017

DSSV-Fitness-Trends 2017

© Jorma Bork / pixelio.de
© Jorma Bork / pixelio.de
Präventionskurse nach § 20 SGB V und die DIN 33961 sind trendy, wenn man der gerade erschienenen DSSV-Prognose Glauben schenkt. Alles andere als sexy also, die Fitness-Trends für das Jahr 2017. Zum Glück belässt es der Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen nicht allein bei diesen Vorhersagen. In der Zielgruppen- und Trainingsarten-Spezialisierung macht der DSSV ebenso weiteres Trend-Potenzial aus wie in der Technisierung und Digitalisierung auf dem Fitness-Markt. Und als Trendsport – wenn auch nicht mehr ganz „taufrisch“ – sieht der Verband die 4D PRO Bungee-Fitness. Das klingt doch gleich deutlich dynamischer als Normen und Paragraphen…
^^^ Weitere Trend-Infos

Gym-News: Cannabis-Fitnessstudio

Gym-News: Cannabis-Fitnessstudio

© Petra Bork / pixelio.de
© Petra Bork / pixelio.de
Kiffen macht faul? Von wegen! Die Idee zu seiner „aufkeimenden“ Cannabis-Fitnessstudio-Kette „Power Plant Fitness“ kam Jim McAlpine angeblich bekifft im Gym. Kein Wunder eigentlich, denn zuvor hatte er sich bereits mit ähnlichen Projekten einen Namen gemacht: Dazu zählen Cannabis-Golfen und -Wettläufe. Nachdem Bier-Yoga in Deutschland mehr und mehr Zuspruch erfährt, könnte Cannabis-Pumpen also hierzulande bald den nächsten Drogen-Fitness-Trend einläuten – allerdings erst nach der Legalisierung zu sportlichen Zwecken…
^^^ Weitere Infos