Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Events

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Airfield Run

April 22

Über 3.800 LäuferInnen waren im letzten Jahr dabei. Der Airfield Run wird als Gedenkstaffellauf seit 1921 vom SCC Berlin zum Gedenken an Richard Heinzenburg, einem der besten deutschen Langstreckler, ausgetragen. Bis 1992 fand die Veranstaltung im Grunewald als Staffellauf, seit 1994 dann als Marathonstaffel statt. 2009 zog das Lauf-Event auf das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof.

Mehr erfahren »

Vortrag: Frauenherzen schlagen anders

April 23 @ 19:00 - 21:00

Fast doppelt so viele Frauen wie Männer sterben in Deutschland an einer Herzschwäche. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung werden Vorerkrankungen, die zu Herzschwäche oder Herzinfarkt führen können, bei Frauen seltener behandelt als bei Männern. Woran liegt das? Und vor allem: Wie kann frau besser "auf ihr Herz achten"? Risikofaktoren, vor allem aber Infos zu Prävention und Stärkung stehen an diesem Abend im FFGZ im Mittelpunkt.

Mehr erfahren »

Welttanztag

April 29

Der Internationale Tag des Tanzes fällt nicht umsonst mit dem Geburtstag von Jean-Georges Noverre zusammen, dem „Vater“ des modernen Balletts. Das Internationale Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Instituts (ITI-UNESCO) rief den Welttanztag erstmalig 1983 aus, um Menschen mit der universellen Sprache des Tanzes vertraut(er) zu machen.

Mehr erfahren »

Malarathon auf dem Tempelhofer Feld

April 29

Beim diesjährigen Malarathon gehen die LäuferInnen für das Projekt "Malaria Free Cameroon" an den Start. Die Teilnahmegebühr ermöglicht die Verteilung langzeitimprägnierter Moskitonetze an die Bevölkerung im ländlichen Kamerun. Die überschaubaren Distanzen (bis 10km) auf dem Tempelhofer Feld können Solo oder als Staffel bewältigt werden.

Mehr erfahren »
Mai 2018

RSG-DM Einzel

Mai 4 - Mai 6

Der Berliner Turn-und Freizeitsport-Bund (BTFB) ist erneut Gastgeber Deutscher Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik. In diesem Jahr treten die Einzelgymnastinnen der Juniorenleistungsklassen 13, 14, 15 und in der Meisterklasse an. Darunter gehen auch 15 Berliner Talente im Horst-Korber-Sportzentrum an den Start.

Mehr erfahren »

Int. Anti-Diättag

Mai 6

Der 1. Mai ist zwar ein wenig bekannter, aber auch der 6. Mai hat politischen Sprengstoff: Ausgerufen wurde der inoffizielle Aktionstag durch die von Anorexie geheilte Buchautorin Mary Evans Young Anfang der 1990er Jahre. Im Mittelpunkt stehen die Akzeptanz des eigenen Körpers bzw. schädliche Fehlernährung und Magerkeitswahn bei Frauen und Mädchen. Der 6. Mai wird daher sowohl zum kritischen Hinterfragen von Schönheitsidealen als auch für unterschiedliche Aktionen zur Aufklärungsarbeit bezüglich der Gesundheitsgefahren von Diäten genutzt.

Mehr erfahren »

Big 25 / S 25

Mai 6

Der traditionsreiche Big 25 tritt in diesem Jahr zwar unter einem neuen Namen (S 25) und in einer neuen Farbe an (rot), ansonsten ändert sich aber nichts: Auch unter der Sponsorenschaft der Sparkasse bleiben die Distanz und der Streckenverlauf "wie früher".

Mehr erfahren »

Velothon Berlin

Mai 13 - Mai 14

250.000 ZuschauerInnen säumen die hauptstädtische Strecke beim Velothon Berlin. Ob „Gurkenrad“ oder Profi-Bike: Wer sich die 60 km- oder gar die 120 km-Distanz zutraut, bringt die richtigen Voraussetzungen mit, um auch aktiv dabei zu sein. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren bietet sich alternativ der Kids Velothon an.

Mehr erfahren »

Jedermannlauf des VfL Tegel

Mai 13

Die Leichtathletik-Abteilung des VfL Tegel feiert in diesem Jahr den 41sten Jedermannlauf! Dabei dürften die Hauptlauf-Distanzen von 10 bzw. 15km auf breiten Waldwegen im Tegeler Forst geschmeidig zu bewältigen sein. Auf 5 bzw. 10km kommen auch (Nordic) WalkerInnen auf ihre Kosten.

Mehr erfahren »

Ride of Silence

Mai 16

Mit dem alljährlichen Ride of Silence gedenkt der ADFC den RadfahrerInnen, die im Straßenverkehr ums Leben gekommen sind. Die Gedenkfahrt findet in 300 Städten gleichzeitig statt und startet in Berlin am Brandenburger Tor (Westseite). Die Strecke führt an vielen der weißen "Gedenk-Geisterräder" vorbei und wird mit der Forderung für mehr Sicherheit für Radfahrende im Straßenverkehr verknüpft.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN