Lauf-Events 2017

Runner’s Highlights in Berlin

Ob Rennen oder Joggen, Walken oder Wandern – 2017 wird das Laufen zelebriert wie nie zuvor! Zumindest in der Hauptstadt. Im Herzen Berlins – aber auch in seinem „Speckgürtel“ – tummelt sich die internationale Lauf-Gemeinde zu jeder Tages- und Jahreszeit: vom Neujahrs- bis zum Silvesterlauf, vom Early-Bird- bis zum Moonlight-Run. Dabei kommen blutige AnfängerInnen ebenso auf ihre Kosten wie versierte Marathonis – und Bambini genauso wie Silberrücken.
 

Januar 2017

7.1.2017: Pankower Pfannkuchenlauf

© segovax  / pixelio.de
© segovax / pixelio.de
Wer nach dem großen Berliner Pfannkuchen-/Silvesterlauf noch nicht genug von dem klebrigen Backwerk hat, mischt am 7. Januar auch beim Pankower Pendant mit. Ein (Berliner) Pfannkuchen hat übrigens einen Nährwert von rund 400kcal. Ein paar kleine Sprints können auf den 6,5km also nicht schaden ; )
^^^ Weitere Event-Infos

15.1.2017: Spandauer Winterwaldlauf

© Cekora / pixelio.de
© Cekora / pixelio.de
Lockere 2,5 bis 10km bietet dieser Rundkurs im Spandauer Stadtforst. Dabei kann der Pfad auf natürlichem Waldboden auch mit Spikes belaufen werden. Gefeiert wird im Anschluss mit Urkunden (für alle) und kleinen Präsenten für die SiegerInnen im Vereinsheim des VfV Spandau.
^^^ Weitere Event-Infos

29.1.2017: 44. BSV 92 Winterserie

© Schoenholz Steves / pixelio.de
© Schoenholz Steves / pixelio.de
Ein 2.285m langer Rundkurs erwartet die TeilnehmerInnen der BSV 92 Winterlaufserie, die auch als Einzelwettbewerb gelaufen werden kann. Optional sind dabei 10, 15 oder 21km zurückzulegen. Die Volksläufe mit dem Start und Ziel am Stadion Wilmersdorf finden 2017 am 8., 15. und 29. Januar statt.
^^^ Weitere Event-Infos

 

Februar 2017

11.2.2017: LgL Gutenachtlauf

© klicker / pixelio.de
© klicker / pixelio.de
Der Gutenachtlauf von „Laufen Gegen Leiden“ geht 2017 in die dritte Runde! Alle LauffreundInnen sind herzlich eingeladen, sich in jeder Vollmondnacht um 21:30 Uhr zum Gutenachtlauf zu treffen und gemeinsam eine Strecke von fünf bis zehn Kilometern zu bewältigen.
^^^ Weitere Event-Infos

12.2.2017: Plänterwaldlauf

© Henrik G. Vogel / pixelio.de
© Henrik G. Vogel / pixelio.de
Am 5. März 1977 ertönte der Startschuss zum 1. Plänterwaldlauf. Im Februar diesen Jahres geht er nun in die 81. Runde. Der Lauf wird vom Athletik- und Ballsportclub ABC Zentrum Berlin e.V. in den Disziplinen 5, 10, 15 und 20km ausgetragen. Wer Lust auf frische Plänterwaldluft hat, sucht sich einfach die passende Distanz aus.
^^^ Weitere Event-Infos

25.2.2017: 11. Sisu Winterduathlon

© berggeist007 / pixelio.de
© berggeist007 / pixelio.de
Auch der 11. „WinterDu“ findet auf den gewohnten Waldwegen im Grunewald statt. Der offene Cross-Duathlon bietet Lauf-Rad-Lauf-Distanzen von 5,5-21-3 km („Classic“) oder 2-9-1 km („Shorty“). Da die Strecke nicht rennrad-geeignet ist, kann nur mitmachen, wer den WinterDu auf Mountainbike oder Crossrad bestreitet.
^^^ Weitere Event-Infos

 

März 2017

5.3.2017: 28. Lauf im Britzer Garten

© Dieter Schütz / pixelio.de
© Dieter Schütz / pixelio.de
Als Pendant zum Radel-Event „Britzer Möwenroller“ hat sich der „Lauf im Britzer Garten“ der Neuköllner Sportfreunde NSF etabliert. Bei fußfreundlichen Distanzen zwischen 1 und 10 km lässt sich die (verschneite) Parklandschaft – wahlweise auch walkend (5,5,km) – ganz sicher ohne Kreislaufturbulenzen genießen.
^^^ Weitere Event-Infos

19.3.2017: Laufen gegen Krebs

© terramara / pixelio.de
© terramara / pixelio.de
Das Molekulare Krebsforschungszentrum an der Charité (MKFZ) lädt in diesem Jahr zur 3. Runde des Benefiz-Laufes gegen Krebs in den Berliner Volkspark Rehberge. Ob du für den guten Zweck 3 km walkend oder auch 5 oder 10 km laufend zurücklegst, spielt keine Rolle. Dabei sein ist alles!
^^^ Weitere Event-Infos

26.3.2017: Birkenwäldchenlauf

© schubalu / pixelio.de
© schubalu / pixelio.de
3 oder 10 km quer durch die Birken. Mit diesem Crosslauf durch die Köllnische Heide in Treptow stimmt uns der Berliner Sommerbiathlonverein 1991 e.V. bereits im März auf die Hitzesaison ein. Bleibt zu hoffen, dass sich die Sonne auch eingeladen fühlt – und die Pollen „ausgeladen“.
^^^ Weitere Event-Infos


 

April 2017

8.4.2017: Airport Night Run

© martin jaeger / pixelio.de
© martin jaeger / pixelio.de
Mit einer neuen 10-Meilen-Staffel (4×4 km) locken die Veranstalter zum 11. Airport Night Run. Erwartet werden rund 5.000 LäuferInnen beim sportlichen Sundowner-Event auf dem zukünftigen Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg. Dabei führen der Halbmarathon und die 10km-Strecke über die südliche Start- und Landebahn der BER-Dauerbaustelle.
^^^ Weitere Event-Infos

16.4.2017: Wartenberger Osterlauf

© JoSchu  / pixelio.de
© JoSchu / pixelio.de
8 bis 99 Jahre. So breit ist das Altersspektrum, beim Wartenberger Osterlauf. Die Distanzen haben zwar eine weniger große Bandbreite (4,1/ 12,3km, 4,1km Walken, 8,2km Walken), lassen sich aber auch nach Belieben ausbauen. Zur Philosophie des Veranstalters RON-HILL Berlin e.V. gehört übrigens, „stets lächelnd ins Ziel zu kommen und nie aufzugeben.“
^^^ Weitere Event-Infos

30.4.2017: Malarathon Benefiz-Lauf gegen Malaria

© Gordon Gross / pixelio.de
© Gordon Gross / pixelio.de
Beim diesjährigen Malarathon gehen die LäuferInnen für das Projekt „Malaria Free Cameroon“ an den Start. Die Teilnahmegebühr ermöglicht die Verteilung langzeitimprägnierter Moskitonetze an die Bevölkerung im ländlichen Kamerun. Die überschaubaren Distanzen (bis 10km) auf dem Tempelhofer Feld können Solo oder als Staffel bewältigt werden.
^^^ Weitere Event-Infos


 

Mai 2017

7.5.2017: Jedermannlauf des VfL Tegel

© karl-heinz-liebisch / pixelio.de
© karl-heinz-liebisch / pixelio.de
Die Leichtathletik-Abteilung des VfL Tegel feiert in diesem Jahr den 40sten Jedermannlauf! Dabei dürften die Hauptlauf-Distanzen von 10 bzw. 15km auf breiten Waldwegen im Tegeler Forst geschmeidig zu bewältigen sein. Auf 5 bzw. 10km kommen auch (Nordic) WalkerInnen auf ihre Kosten.
^^^ Weitere Event-Infos

20.5.2017: Berliner Frauenlauf

© Paulwip / pixelio.de
© Paulwip / pixelio.de
Fast 16.000 Teilnehmerinnen stellten sich im letzten Jahr dem sog. Berliner Frauenlauf. Das pinkfarbene Lauf-Event steht unter dem Motto „Laufen gegen Brustkrebs“. Alle Spenden gehen zu 100% in den Härtefonds für Burstkrebspatientinnen der Berliner Krebsgesellschaft e. V.
^^^ Weitere Event-Infos

27.5.2017: Berliner Mammutmarsch

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm
Warum immer gleich rennen? So könnte die Leitfrage des Berliner Mammutmarsches lauten. Das offizielle Event-Motto „Step by step. Bone for bone. Der Marsch deines Lebens“ klingt zwar nicht nur gemütlich, allerdings muss sich wirklich niemand hetzen – wenn er/sie die 100km in 24h auch schlendernd bewältigt…
^^^ Weitere Event-Infos


 

Juni 2017

3.6.2017: 7. Uferbahnlauf

© m-e / pixelio.de
© M.E. / pixelio.de
386 TeilnehmerInnen waren im letzten Jahr bei der familären Laufveranstaltung im schönen Grünau dabei. 2017 heißt es also, die 400er-Grenze zu knacken. Dabei stehen die 5- oder 10-km-Distanz zur Wahl – laufend, walkend oder skatend. Für Bambini bis Silberrücken lautet das Motto wieder gleichermaßen: „Dabei sein ist alles!“

^^^ Weitere Event-Infos

10.6.2017: Spendenlauf der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung

© M.E. / pixelio.de
© M.E. / pixelio.de
„Normalos und Promis laufen für eine gute Idee“ lautet das Motto beim diesjährigen Spendenlauf der Deutschen Kinderrheuma-Stiftung. Neben dem Bambinilauf stehen Rundstrecken von 5 bzw. 10km im Grunewald zur Wahl. Der Event-Erlös kommt den Berliner Projekten für Kinder mit rheumatischen Krankheiten zugute.
^^^ Weitere Event-Infos

21.6.2017: Berliner Firmenlauf

© marctwo / pixelio.de
© marctwo / pixelio.de
Schon wieder eine Abendschicht für die Firma schieben? Keine Sorge, dieses Mal wird’s stressfrei: Auf den rund 6 km vom Brandenburger Tor gestaltet sich der Berliner Firmenlauf eher chillig. Mit von der Partie sind nicht nur Jogger und Walker, sondern auch Skater, Rollstuhl- und EinradfahrerInnen.
^^^ Weitere Event-Infos


 

Juli 2017

2.7.2017: Intersport Olympia Lauf

© Petra Bork / pixelio.de
© Petra Bork / pixelio.de
1.576 LäuferInnen gingen beim letzten Intersport Olympia Lauf an den Start. Bei dem von BERLIN LÄUFT organisierten Rennen sind auch in diesem Jahr Distanzen von 5,5 beziehungsweise 11km zurückzulegen. Start und Ziel liegen auf der Shopping-Meile Schloßstraße.
^^^ Weitere Event-Infos

23.7.2017: CRAFT Women´s Run

© Martin Jäger / pixelio.de
© Martin Jäger / pixelio.de
Sisters are running for themselves – und nicht etwa in Pink, sondern in brombeerfarbenen Outfits! Ob Pink oder Brombeer: In jedem Fall erwartet die rund 3.200 „Streckenköniginnen“ rund um die 5- bzw. 8km–Strecke zwischen Waldbühne und Olympiastadion ein buntes Rahmenprogramm.
^^^ Weitere Event-Infos

29.7.2017: ADIDAS Runners City Night

© Sargas / pixelio.de
© Sargas / pixelio.de
„Die schnellste Nacht Berlins“ lautet das Motto der Runners Night. Und tatsächlich: Für den schnellsten Skater dauerte das Vergnügen im letzten Jahr gerade mal 15 Minuten, und für den schnellsten Läufer war die Nacht – nach knapp 30 Minuten am Ziel – auch noch jung.
^^^ Weitere Event-Infos


 

August 2017

4.8.2017: Mut-Lauf

© Juergen Jotzo / pixelio.de
© Juergen Jotzo / pixelio.de
Depressionen laufend in die Schranken weisen? Das ist das erklärte Ziel – beim Mut-Lauf auf dem Tempelhofer Feld. Rund um die 10km-Distanz gibt es außerdem den großen „Markt der seelischen Gesundheit“. Schirmherr der Aktion ist kein Geringerer als Hajo Schumacher, alias Achim Achilles.
^^^ Weitere Event-Infos

12.8.2017: 100 Meilen Berlin – Mauerweglauf

© mbburi / pixelio.de
© mbburi / pixelio.de
„100 Meilen auf den Spuren deutscher Geschichte“ lautet das Motto des Mauerweglaufes Mitte August. Genau 160,9 km werden dabei auf dem ehemaligen Grenzstreifen zurückgelegt – in Gedenken an die Menschen, die zwischen 1961 und 1989 bei dem Versuch ums Leben kamen, die Grenze in Berlin zu überwinden.
^^^ Weitere Event-Infos

21.8.2017: 31. Kreuzberger Viertelmarathon

© www.hamburg-fotos-bilder.de / pixelio.de
© www.hamburg-fotos-bilder.de / pixelio.de
Der 10,7 km lange Viertelmarathon durch X-berg findet auch in diesem Jahr im Spätsommer statt. Start- und Ziel-Ort ist das TiB-Vereinsgelände am Columbiadamm 111 (Neukölln), wo die ersten LäuferInnen schon nach einer guten halben Stunde wieder eintreffen. Natürlich sind auch weniger fixe TeilnehmerInnen willkommen…
^^^ Weitere Event-Infos


 

September 2017

2.9.2017: SoVD Inklusionslauf

© M.E. / pixelio.de
© M.E. / pixelio.de
Mit den Beinen Barrieren in den Köpfen abbauen? Das geht – und zwar laufend: beim Inklusionslauf des Sozialverbandes Deutschland auf dem Tempelhofer Feld. Jogger, Walker, Skater und RollifahrerInnen aller Altersgruppen bestreiten alle Läufe gemeinsam – Menschen mit und ohne Behinderung.
^^^ Weitere Event-Infos

10.9.2017: VOLVO Tierparklauf

© Christa Nöhren / pixelio.de
© Christa Nöhren / pixelio.de
Mehr als 4.000 menschliche LäuferInnen tümmelten sich beim Tierparklauf rund um das Schloss Friedrichsfelde im vergangenen Jahr. Damit verzeichneten die Veranstalter erneut einen Teilnahmerekord. Neben dem Kinderlauf über 1 km sind auch beim diesjährigen Tierparklauf Streckenverläufe von 5 bzw. 10 km zurückzulegen – im Reich der Tiere.
^^^ Weitere Event-Infos

25.9.2017: 44. BMW Berlin Marathon

© Marco-Kröner / pixelio.de
© Marco-Kröner / pixelio.de

Kurz nach dem Herbstbeginn mal wieder frische Berliner Marathon-Luft schnuppern? Dann auf in die 44. Runde! Denn auch in seinen Vierzigern wird der BMW Berlin Marathon nicht müde, die Hauptstadt in ein Mekka für die internationale Läufergemeinde zu verwandeln. Natürlich sind auch alle Nicht-RekordhalterInnen wieder herzlich zum „Mitjoggen“ eingeladen.
^^^ Weitere Event-Infos


 

Oktober 2017

7.10.2017: Bierpaarlauf Berlin

© tirot  / pixelio.de
© tirot / pixelio.de
110 lauffreudige und trinkfeste Paare waren beim letzten Bierpaarlauf des Berliner LT Süd dabei. Teilweise taumelnd bewältigten sie immerhin 5 x 0,9 km abwechselnd rennend bzw. trinkend. Schließlich darf bei einem Wechsel erst loslaufen, wer 0,3l Bier getrunken hat..
^^^ Weitere Event-Infos

22.10.2017: Müggelsee-Halbmarathon

© Rolf Handke / pixelio.de
© Rolf Handke / pixelio.de
Nach dem Müggelseeschwimmen und dem Triathlon XL folgt nun das dritte alljährliche Sportevent rund um den größten Berliner See: der Müggelsee-Halbmarathon. Wen der 10Uhr-Start oder die „ganze“ Strecke überfordert, kann die Viertel- oder Achtel-Distanz antesten – und ein wenig später loslaufen.
^^^ Weitere Event-Infos

28.10.2017: Berliner Cross Days

© Janusz Klosowski  / pixelio.de
© Janusz Klosowski / pixelio.de
„Matsch Moor Fun“ lautet die Devise bei den Berliner Cross Days vom 28. bis 29. Oktober. 4,5 und 9 km Cross Country, 5 km Sprint und Sielmann Youth Challenge und 10 km Pink und 19 km Black Challenge stehen wieder zur Auswahl. Wer’s kross und dreckig mag, sollte dieses Event nicht verpassen!
^^^ Weitere Event-Infos


 

November 2017

4.11.2017: Sägerserie (Lauf-Trilogie)

© I-vista / pixelio.de
© I-vista / pixelio.de
„Die härteste Laufveranstaltung in Berlin seit Erfindung der Kettensäge!“ Das Motto der „Sägerserie“ verrät, dass es der Veranstalter SC Tegeler Forst bitter ernst meint. Die längste Distanz liegt denn auch bei ehrgeizigen 15.8km. Für weniger toughe LäuferInnen gibt es aber auch softe Schnupperläufe.
^^^ Weitere Event-Infos

12.11.2017: Long Distance Crosslauf

© Dr. Klaus Uwe Gerhardt / pixelio.de
© Dr. Klaus Uwe Gerhardt / pixelio.de
Im letzten Jahr wurde der Kladower Crosslauf aus dem tiefsten Winter in den kuscheligen November verlegt. Seitdem erfreut sich der Volkslauf NOCH größerer Beliebtheit. Für viele Berliner LeichtathletInnen ist dieses Event – kurz vor der Berliner Meisterschaft im Crosslauf – eine perfekte Generalprobe.
^^^ Weitere Event-Infos

19.11.2017: Lauf in die Tropen

© Janusz Klosowski / pixelio.de
© Janusz Klosowski / pixelio.de
Ein Marathon bei quälender Hitze? Mitnichten: Es geht nur um harmlose Mini-Strecken bei lauffreundlichen Temperaturen, allerdings mit dem Ziel „Tropical Island“. Schließlich wird mit jedem gekauften Startplatz der anschließende Besuch im tropischen Badeparadies gleich miterworben. Bei überschaubaren Distanzen von 4 bis 21km sollte der Tropen-Trip doch wohl gelingen.
^^^ Weitere Event-Infos


 

Dezember 2017

3.12.2017: Herbstwaldlauf

© angieconscious / pixelio.de
© angieconscious / pixelio.de
11 km sind bei Berlins ältestem Crosslauf zu bewältigen. Ob joggend, wandernd oder (nordic) walkend spielt dabei keine Rolle. 20 Minuten nach dem Startschuss für den Hauptlauf (um 10 Uhr), besteht außerdem die Möglichkeit, am Schnupper- und Familienlauf über fußfreundliche 3,1 km teilzunehmen.
^^^ Weitere Event-Infos

26.12.2017: Gänsebratenverdauungslauf

© Alexandra H.  / pixelio.de
© Alexandra H. / pixelio.de
Eine Gänsebraten-Verdauungs-Runde bis zur Försterei Saubucht – auch für VegetarierInnen! Wer nur 10 Kilometer zum „Verarbeiten“ der X-mas-Schlemmereien braucht, ist bei dem traditionellen Weihnachtslauf im Grunewald gut aufgehoben. Eine Glühweinpause garantiert, dass dabei nicht zu viele Kalorien verbrannt werden.
^^^ Weitere Event-Infos

31.12.2017: Berliner Silvesterlauf

© Rike / pixelio.de
© Rike / pixelio.de
Beim Berliner “Pfannkuchen-“ alias Silvesterlauf rennen hartgesottene Marathonis und „hedonistisches Fußvolk” Seite an Seite durch die party-trunkene Hauptstadt. Am Strecken- und Jahres-Ende winkt ein Pfannkuchen/Berliner als Belohnung – mal mit Marmelade, mal mit Senf…
^^^ Weitere Event-Infos

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN