Groupon-Deal: Ernährungsanalyse

Groupon-Deal: Ernährungsanalyse

© Alexander Dreher / pixelio.de
© Alexander Dreher / pixelio.de
Ernährungsberater, Koch, Personal Trainer und Orthomolekular-Therapeut André Schönbeck bietet aktuell ein feines Groupon-Bonbon: Metabolic Typing und Ernährungsanalyse in zwei Einzelsitzungen für nur 69,90 €. Dabei erhältst du Antworten auf die Frage, wieviel Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett dein Organismus braucht, um den für dich idealen Ernährungsplan zu finden. Im Preis inbegriffen sind folgende Untersuchungen: Bioelektrische Impedanz-Analyse (BIA), Stoffwechsel-Typ-Bestimmung, Säure-Basen Test, Vitaminanalyse, Ernährungstagebuch-Auswertung und individuelle Nährstoffbedarfs-Bestimmung. Viele Tests für kleines Geld also.
^^^ Hier geht’s zum Bodycoach-Schnäppchen

Buch-Tipp: Vegan, schlank & fit

Buch-Tipp: Vegan, schlank & fit

buch_vegan-schlank-fit2014„Vegan kann jeder, vegan macht schlank, vegan macht glücklich!“ Unter diesem Motto kombiniert Fitness-Expertin Nina Winkler in ihrem „4-Wochen-Plan mit 30 Power-Rezepten & 4 Workouts mit Detox-Effekt“ ausgewogene vegane Kost mit einem ausbalancierten Trainingsprogramm. Im Grunde scheint’s ja eh egal, welche Diät verfolgt wird, wie die jüngste Studie der McMaster Univer­sity gezeigt hat. Warum dann nicht gleich vegan?
^^^ Weitere Infos zu „Vegan, schlank & fit“

Studie: Diäten-Egalität

Studie: Diäten-Egalität

© Petra Dietz / pixelio.de
© Petra Dietz / pixelio.de
Ob Low Carb oder Low Fat, Atkins oder Sears, Nutrisystem oder Volumetrics: Im Grunde sind alle Diäten gleich. Diesen Schluss zieht ein kanadisches Forscherteam der McMaster Univer­sity in Hamilton nach der Analyse aller bisher veröffentlichten Studien über sogenannte Marken-Diäten. An der Metastudie zu Diäten und Abnehmprogrammen nahmen 7.300 Personen teil, die nach sechs Monaten – unabhängig davon, welcher Markendiät sie folgten – alle nahezu gleich viele Pfunde verloren hatten. Wenn also per Diät abnehmen, dann doch einfach mit der Variante, die individuell am besten passt.
^^^ Weitere Infos zur Diäten-Studie der McMaster Univer­sity

Studie: Kakao & Demenz

Studie: Kakao & Demenz

© Lizzy Tewordt / pixelio.de
© Lizzy Tewordt / pixelio.de
Kakao kurbelt Kopf an: Kaum haben wir die Konsequenzen aus der jüngsten Milch-Studie gezogen und brav unseren Kakao-Konsum zurückgefahren, um länger zu leben, da müssen wir schon wieder umdenken: Das Alzheimer-Forschungsteam der Columbia University veröffentlichte jüngst Studien-Ergebnisse, nach denen ältere Probanden, die ein Vierteljahr lang bestimmte Kakao-Flavonoide erhielten, in kognitiven Tests so gut abschnitten wie 30 Jahre Jüngere. Nun müssen wir Trink-Kakao-Fans uns wohl entscheiden, ob wir kurz, aber mit besserer Hirnaktivität leben wollen oder lang mit weniger vitalen Synapsen.
^^^ Weitere Infos zur Kakao-Studie der Columbia University

Mitmachen: Vegan Runners

Mitmachen: Vegan Runners

© Petra Bork / pixelio.de
© Petra Bork / pixelio.de
Laufen mit Message: Die Vegan Runners freuen sich auf Zuwachs, der seine persönliche Laufstrecke mit Commitment zurücklegt: „Schnappt euch euer schönstes Tierrechts-T-Shirt und die Sportschuhe und lauft mit uns für die Tiere!“ Wer auch an Wettkämpfen teilnehmen möchte, wende sich per Mail an die Vegan Runners BBI.
^^^ Weitere Infos zur Mitmach-Aktion der Vegan Runners

Berlin – veganfreundlichste Stadt Deutschlands?

Berlin – veganfreundlichste Stadt Deutschlands?

© Jungfernmühle / pixelio.de
© Jungfernmühle / pixelio.de
„Veganfreundlichste Stadt Deutschlands“ – dieser Titel wurde der Hauptstadt 2013 von PETA verliehen. Im Mai 2014 berichtete die Tierrechtsorganisation zwar davon, dass das Berliner Max-Delbrück-Centrum plane, ein riesiges neues Tierversuchslabor zu bauen. Dennoch wäre der Titel auch in diesem Jahr wieder an die Hauptstadt gegangen, wenn 2014 nicht nur kleinere Städte zur Wahl stünden. Schließlich basiert die Auszeichnung allein auf der Menge und Vielfalt veganer Läden und Restaurants im Verhältnis zur Einwohnerzahl. Wie gut, dass Berliner Veganer da einen weiteren Horizont haben und auf ihrer Website zwar auch Gastro-Tipps, aber z. B. ebenso Tierrechtstermine und Beiträge über die „Vegan Runners“ veröffentlichen.
^^^ Weitere Hauptstadt-Infos auf www.berlin-vegan.de

PT-Tipp: Vegane Personal Trainerinnen

PT-Tipp: Vegane Personal Trainerinnen

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Kommt’s beim Personal Training nicht nur auf den Sport an? Nope! Die meisten PT haben heute zurecht auch Ernährungberatung in ihrem Portfolio – nur eben gaaanz selten vegane Tipps. Wer sich genau für diese Kombi interessiert, kann sich entweder dem virtuellen veganen Personal Trainer anschließen oder in Berlin auf ganz reelle Unterstützung setzen: Sowohl die medizinisch geprüfte A-Trainerin Cornelia Ritzke wie auch Personal Trainerin Sophie Mulla würzen ihr Coaching auf Wunsch mit veganer Ernährungsberatung.
^^^ Weitere Infos zur veganen Personal Trainerin Cornelia
^^^ Weitere Infos zur veganen Personal Trainerin Sophie

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN