29.11.2014: Bodybuilding-Meisterschaften

29.11.2014: Bodybuilding-Meisterschaften

Die Qualifikation für alle Berliner AthletInnen für die Internationale Deutsche Bodybuilding-Meisterschaft am 29.11.14 findet auf der 1. Niedersächsischen Meisterschaft am 22.11.14 statt. Zwar sind beide Events weit von Berlin entfernt, aber evtl. geht ja zumindest die eine oder andere „Krone“ an die Hauptstädter.
^^^ Zur DBFV-Ehrentafel der GesamtsiegerInnen seit 1960

Kalender-Tipp: Männer, Hanteln und Gewichte

Kalender-Tipp: Männer, Hanteln und Gewichte

buch_maenner-hanteln-gewichteVom handlichen A5- bis zum wandfüllenden A2-Format ist dieser ansehnliche Monats-Kalender zu haben. Da sich das Agieren auf’s Posieren beschränkt, ist der Untertitel „Bodybuilder in Aktion“ zwar etwas dick aufgetragen, aber egal: Über die grauen Wintermonate können die Models wohl trotzdem so manchem hinweghelfen.
^^^ Weitere Infos zum Kalender „Männer, Hanteln und Gewichte“

Studie: Food & Sport von Schwangeren

Studie: Food & Sport von Schwangeren

© JMG / pixelio.de
© JMG / pixelio.de
Mehr Sport + bessere Ernährung = gesündere Neugeborene? Nach einer aktuellen Studie an adipösen schwangeren Frauen geht diese Rechnung auf. Die Forschungsergebnisse von Professor Jodie Dodd (University of Adelaide) weisen darauf hin, dass Neugeborenene von einer besseren Ernährung und erhöhter sportlicher Aktivität ihrer Mütter profitieren. Zu wünschen bliebe aber, dass Frauen ihren Lebensstil schon vor der Schwangerschaft änderten, so Dodd.
^^^ Studie zu Einfluss von Food & Sport in der Schwangerschaft

App- & DVD-Tipp: Fit mit und nach Babybauch

App- & DVD-Tipp: Fit mit und nach Babybauch

© Cornelia Menichelli / pixelio.de
© Cornelia Menichelli / pixelio.de
„Fit mit Babybauch“, aber auch danach: Die Hebamme Katharina Werner und Physiotherapeutin Jana Wetterau-Kliebisch haben gemeinsam zahlreiche digitale Fitness-Tipps & -Workouts rund um Schwangerschaft und „Rückbildung“ zusammengestellt. Gerade Frauen, die lieber daheim trainieren, profitieren von den App- & DVD-Anleitungen.
^^^ DVDs des Hebammen-Physiotherapeutin-Teams
^^^ Apps von Katharina Werner und Jana Wetterau-Kliebisch

Link-Tipp: Sport & Schwangerschaft in Berlin

Link-Tipp: Sport & Schwangerschaft in Berlin

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
Ob Aqua-Fitness, Yoga oder Zumba: In der Hauptstadt findet sich ein buntes Programm an Relax- und Fitnessangeboten für werdende und junge Mütter. Und die Berliner Bäderbetriebe bieten sogar separate Schwimmzeiten, in denen Schwangere in Ruhe ihre Bahnen ziehen können. Folgende Links helfen bei der Wahl passender Sport- und Entspannungsangebote:
^^^ Kurs-Angebote rund um die Schwangerschaft auf KIDSGO
^^^ Aqua-Fitness- & Schwimmangebote für Schwangere

Interview: Sport rund um die Schwangerschaft

Interview: Sport rund um die Schwangerschaft

© Alexandra Bucurescu / pixelio.de
© Alexandra Bucurescu / pixelio.de
„Während der Schwangerschaft habe ich gar nicht abgebaut, da ich meinen Sport bis zur Geburt weiter gemacht habe und wegen des erhöhten Blutvolumens im Ausdauerbereich sogar leistungsfähiger war als unschwanger. „Abgebaut“ habe ich höchstens nach der Geburt konditionell und kräftemäßig wegen der achtwöchigen Pause.“ Tipps & Erfahrungen von Katrin (39)
>>> Weiterlesen: Schwangerschafts- & Rückbildungsgymnastik

Pilates-Interview: Einfach mal ausprobieren!

Pilates-Interview: Einfach mal ausprobieren!

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
“Die stärkste Herausforderung ist zugleich auch mein größter Fun-Faktor: Da meine Muskelkraft nicht die beste ist, fordere ich mich selbst immer wieder heraus, die Übungen bestmöglich zu machen. Wenn es dann klappt, macht mir die Übung auch gleich Spaß. Und das Schöne an Pilates ist, dass es so viele verschiedene Herausforderungen gibt.” Tipps & Erfahrungen von Jana (20)
>>> Weiterlesen und Herausforderung suchen: Interview Pilates

Mitmachen: 100 Testpersonen gesucht

100 Testpersonen mit Rückenschmerzen gesucht

Das Rücken College Glienicke sucht 100 Testpersonen  für eine vierwöchige Rückenstudie. Das Training unter therapeutischer Begleitung umfasst ein bis zwei Mal wöchentlich Kraftaufbautraining an Geräten und ein Mal wöchentlich Rückengymnastik in der Gruppe. Vor und nach der Trainingsphase erfolgt eine gründliche Analyse mit persönlicher Auswertung.
^^^ Weitere Infos zur Glienicker Rückenstudie

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN