-I|==|I- BERLINissima.sport | FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN | Seite 3

11.-12.8.18: Rücken Trainer B-Lizenz

11.-12.8.18: Rücken Trainer B-Lizenz

© Mandy Bremse / pixelio.de
Ein „starkes Rückgrat“ lehren lernen? Dazu gibt dir aeronet europe mit dem zweitägigen Grundlagen-Workshop Rücken Trainer B-Lizenz nun Gelegenheit. Vorausgesetzt wird dafür eine (Group) Fitness B-Lizenz oder vergleichbare Ausbildungen. Neben einem theoretischen Überblick über Anatomie und Muskulatur erhältst du praktische Anregungen für den Aufbau einer Wirbelsäulenstunde – samt variationsreichen Übungsbeispielen. So kannst du demnächst eigene Healthy Back Workouts anbieten.
^^^ Weitere Kurs-Infos

Buch-Tipp: Reenergize!

Buch-Tipp: Reenergize!

Interessanter Dreiklang: Für den Ratgeber „Reenergize! Das Anti-Stress-Programm für Körper & Seele“ (UVP 20,-€ bei Facultas / Maudrich) haben eine Ernährungswissenschaftlerin (Ariane Hitthaller), eine Allgemeinmedizinerin (Dr. Christa Weidinger) und eine Psychologin (Monique Breithaupt-Peters) die Schnittmenge aus ihrem Wissensfundus genutzt und „energetisch“ wertvolle Infos zusammengetragen. Dabei geht es zwar auch um die Vermeidung und den Abbau von Stress, vor allem aber um die Steigerung von Energie und Lebensfreude. Dank der drei unterschiedlichen Perspektiven finden sich hier weit mehr als Psycho-Tipps, Lebensweisheiten und Health-Rezepte. Für einen NOCH „ganzheitlicheren“ Ansatz fehlt aus BERLINissima-Sicht allerdings ein sportlicher Fitness-Part. Denn wie soll wahre Lebensfreude ohne das ein oder andere knackige Workout aufkommen? ; )
^^^ Weitere Buch-Infos

6.8.18: Fit 4 Kids Trainer/-in

6.8.18: Fit 4 Kids Trainer/-in

© sabine meyer / pixelio.de
Ein hoher Spaßfaktor ist beim Training mit Kindern und Jugendlichen NOCH wichtiger als im Erwachsenen-Sport. In der fünftägigen Fit 4 Kids TrainerIn-Ausbildung werden daher Fitness-, Aerobic-, Pilates-, Yoga- und Tanzelemente mit besonderem Fun-Factor gemixt. Wer die Fitnesstrainer B-Lizenz bereits in der Tasche hat, kann sich in der FITCOM Akademie auf die „Zielgruppe Kids“ spezialisieren.
^^^ Weitere Infos zur Fortbildung

Studie: 18% mehr Fitnessfood

Studie: 18% mehr Fitnessfood

© Grace Winter / pixelio.de
Eiweißriegel, Mineralgetränke, Proteinpulver – so genannte „Sportnahrung“ findet sich längst nicht mehr nur im Fachgeschäft, sondern mittlerweile auch bei jedem Discounter. Kaum verwunderlich also, dass in der neuen Fitness-Studie des Marktforschers Nielsen eine fast 18-prozentige Umsatzsteigerung bei Fitnessfood im vergangenen Jahr verzeichnet wird. So gaben die fitnessaffinen BürgerInnen hierzulande dafür rund 156 Millionen Euro aus. Dass dabei zunehmend „strong“ statt „skinny“ angestrebt wird, zeigt eine andere Zahl: Der Absatz so genannter „Diätika“ ging im gleichen Zeitraum um 7% zurück.
^^^ Weitere Studien-Infos

Buch-Tipp: LOGI & Low Carb

Buch-Tipp: LOGI & Low Carb

Low-Carb-Kost ist für ihn schon seit langem DAS Thema. Bereits vor 15 Jahren rückte Jan Prinzhausen die kohlenhydratreduzierte Ernährung in seinem Patientenratgeber „Arbeitsbuch Abnehmen“ in den Fokus. Mit der 5. Auflage von „LOGI und Low Carb in der Sporternährung“ (24,90€ im systemed Verlag) konzentriert sich der Trophologe auf die optimale Dosierung unterschiedlicher „Carbs“ im Leistungssport. Dabei lautet seine Devise nicht etwa schlicht „weniger ist mehr“. Stattdessen erläutert er sehr differenziert – und für mancheN sicher „zu wissenschaftlich“ – den evidenzbasierten Stand der Forschung. Trotz seiner Konzentration auf die körperliche Leistungssteigerung verliert der Ernährungsberater dabei keineswegs gesundheitliche Aspekte aus dem Blick – lukullische allerdings: Wer mit einer delikaten Rezepte-Sammlung rechnet, die das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet, liegt mit Prinzhausens literarischer Kost falsch.
^^^ Weitere Buch-Infos

Job-Tipp: Physio-Leitung bei Dan Trim

Job-Tipp: Physio-Leitung bei Dan Trim

© Juergen Jotzo / pixelio.de
© Juergen Jotzo / pixelio.de
„BGF“ steht bei DanTrim im Mittelpunkt. Für die Leitung einer physiotherapeutischen Praxis brauchst du sowohl Erfahrungen als PhysiotherapeutIn wie auch im Bereich betrieblicher Gesundheitsförderung. Außerdem solltest du eine Zusatzqualifikation in Manueller Therapie und/oder Manueller Lymphdrainage vorweisen können. Neben der fachlichen Leitung der Praxis zählen die hauptverantwortliche Abrechnung der Verordnungen sowie die betriebswirtschaftliche Steuerung der Praxis nach Absprache mit der Standortleitung zu deinen Aufgaben.
^^^ Weitere Job-Infos

3.8.2018: Mut-Lauf

3.8.2018: DER LAUF (Mut-Lauf)

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de
Depressionen laufend in die Schranken weisen? Das ist das erklärte Ziel – bei DER LAUF (früher „Mut-Lauf“) auf dem Tempelhofer Feld. Rund um die 10km-Distanz gibt es außerdem den großen „Markt der seelischen Gesundheit“. Schirmherr der Aktion ist kein Geringerer als Handball-Nationaltorwart Silvio Heinevetter.
^^^ Weitere Infos zum Lauf-Event

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN