Job-Tipp: Freie/r EMS-Trainer/in

Job-Tipp: Freie/r EMS-Trainer/in

default-image-big (2)Du hast Lust „360° Elektro-Workouts“ anzuleiten? Dann bist du reif für das My-eSports-Team! Das EMS-Studio in Berlin-Mitte sucht aktuell Unterstützung durch eine/n freiberufliche/n Fitness-/PersonaltrainerIn. Wer eine entsprechende Ausbildung und idealerweise erste Erfahrungen mit EMS und/oder Functional Training mitbringt, sollte seine Bewerbung asap auf den Weg in die Charlottenstr. bringen.
^^^ Weitere Job-Infos

19.1.2019: Aqua-Fitness-TrainerIn

19.1.2019: Aqua-Fitness-TrainerIn

© aksel / pixelio.de
© aksel / pixelio.de
“Aqua-Fitness-Training macht Spaß und Kursleiter sind gefragt wie nie!” Wer sich die stets ausgebuchten Wassergymnastik-Kurse in öffentlichen Schwimmbädern anschaut, stimmt dieser Seminarankündigung sicher zu. Nun bietet sich dir bei der AHAB-Akademie die Gelegenheit, die Aqua-FitnesstrainerIn-Lizenz zu erwerben und von den rosigen Job-Aussichten der “Liquid-Sport-Branche” zu profitieren.
^^^ Weitere Infos zur Ausbildung

Studie: Spitzensport für Hungerlohn

Studie: Spitzensport für Hungerlohn

Thorben Wengert / pixelio.de
Ihr Sparschwein können nur wenige deutsche SpitzensportlerInnen füttern. 1560 Euro brutto verdienen sie im Monat durchschnittlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Deutschen Sporthochschule Köln zur Lebens- und Einkommenssituatio deutscher Top-AthletInnen. Ihr Stundenlohn liegt demnach bei 7,41 Euro bei einer 56-Stunden-Woche und somit deutlich unter dem Mindestlohn von 8,84 Euro pro Stunde. Dennoch seien SpitzensportlerInnen in Deutschland im Durchschnitt relativ zufrieden mit ihrem Leben. Auf einer Skala von 0 (ganz und gar unzufrieden) bis 10 (ganz und gar zufrieden) lag der Mittelwert immerhin bei 7,4.
^^^ Weitere Studien-Infos

17.1.19: Ganzheitliche/r Bewegungstherapeut/in

17.1.19: Ganzheitliche/r Bewegungstherapeut/in

© Cordula Hauer / pixelio.de
© Cordula Hauer / pixelio.de
Yoga, Qi Gong und Shiatsu stehen auf der Tagesordnung der Ausbildung „Ganzheitliche/r Bewegungstherapeut/in“ ganz oben. Für die Teilnahme solltest du daher bereits praktische Erfahrungen in einer der drei Disziplinen mitbringen. Dann hast du die Möglichkeit, die Grundlagen für den präventiven bzw. behandelnden Einsatz dieser fernöstlichen Gesundheitskonzepte zu erlernen – ganz natürlich auf dem „campus naturalis“.
^^^ Weitere Ausbildungs-Infos

Job-Tipp: Aqua-Fitness-TrainerIn

Job-Tipp: Aqua-Fitness-TrainerIn

© Klaus Steves / pixelio.de
Du hast eine Ausbildung als PhysiotherapeutIn, GymnastiklehrerIn oder Aqua-FitnesstrainerIn? Der Anbieter von Präventionskursen nach §20 SGB V Präventes sucht Verstärkung im Wasser: Aktuell werden Trainer/innen für diverse Aqua-Fitness-Kurse am Standort Berlin-Wilmersdorf angeheuert.
^^^ Weitere Job-Infos

14.1.19: Seniorenyogalehrer Ausbildung

14.1.19: Seniorenyogalehrer Ausbildung

© Jürgen Reitböck / pixelio.de
© Jürgen Reitböck / pixelio.de
Du hast bereits Erfahrungen in der (Trainer-)Arbeit mit SeniorInnen? Dann könnte dich die Ausbildung „Wise Yoga Programm (WYP)“ des Pädagogischen Forum für Yoga interessieren. Hier lernst du, Yoga für SeniorInnen in einer altersgemäßen, rücken- und gelenksschonenden Übungsweise zu unterrichten. Ob in Einrichtungen oder im privaten Umfeld – das PFY setzt voraus, dass nur das unterrichtet wird, was man selbst auszuführen bereit ist. Einsatzbereitschaft und Engagement stehen bei der Ausbildung also ganz oben an.
^^^ Weitere Infos zur Ausbildung

FITNESS-TRENDS & -NEWS AUS UND FÜR BERLIN