Schlagwort-Archive: Bodybuilding

Buch-Tipp: Ernährung für BodybuilderInnen

Buch-Tipp: Ernährung für BodybuilderInnen

9783742303004Adieu Quark! Selbst im „reinen“ Kraftsport entspricht der gute alte Weißkäse nicht mehr dem State of the Art. Diesen beleuchtet Ernährungsberater Philipp Rauscher nun in „Optimale Ernährung für Bodybuilder und Kraftsportler“ in allen Details: Von der korrekten Ermittlung des Energiebedarfs, über die ideale Mahlzeitenfrequenz und das Timing unterschiedlicher Nährstoffe bis zum Einsatz „sinnvoller“ Nahrungsergänzungsmittel. In diesem Zusammenhang räumt der Autor – auch vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen als Bodybuilder – mit einigen Ernährungsmythen auf. Dabei erläutert er u. a. den aktuellen Stand der Forschung zu „sinnlosen“ Nahrungsergänzungsmitteln, zur 30-Gramm-Regel für Proteine und zu Trends wie ketogener Ernährung. Für KraftsportlerInnen und BodybuilderInnen dürften hier vor allem die Ausführungen zur Rolle von Nahrungsfetten und den unterschiedlichen Fettsäuren in ihrer jeweiligen Bedeutung hilfreich sein. Mit Soul-Food-Rezepten sollte zwar keinE LeserIn rechnen, wohl aber mit zahlreichen Nutrition-Praxis-Tipps für eine optimale Körperkomposition und Muskeldefinition.
^^^ Weitere Buch-Infos

8.1.2018: B-Lizenz & Bodybuilding Trainer

8.1.2018: B-Lizenz & Bodybuilding Trainer

© lichtkunst.73 / pixelio.de
© lichtkunst.73 / pixelio.de
Spätestens der „Aufstieg“ Arnold Schwarzeneggers zum Gouverneur Kaliforniens hat Bodybuilding aus seiner Türsteher-Ecke geholt. Auch die B-Lizenz in Kombi mit der Ausbildung zum Bodybuilding Trainer bei der ORTHOvita | Sportakademie erfordert mehr Hirnzellen als Muskelberge. Hierbei erwirbst du umfangreiche Kenntnisse aus den Bereichen Anaboles Krafttraining und Leistungsernährung. Nach Abschluss der Ausbildung kannst du Fitness- und Kraftsportler mit der Zielsetzung Muskelaufbau, Körperfettreduktion und Muskeldefinition betreuen.
^^^ Weitere Infos zur Ausbildung

4.11.17: Int. Ostdeutsche Meisterschaft

4.11.17: Int. Ostdeutsche Meisterschaft

© Andreas Hermsdorf / pixelio.de
© Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Schon fit genug, um vor das National Athletic Comitee (NAC) zu treten? In wenigen Tagen solltest du’s sein. Dann findet die DM-Qualifikation bei der „Int. Ostdeutschen Meisterschaft Fitness & Bodybuilding“ im Freizeitforum Marzahn statt. Die Deutsche Meisterschaft (und damit WM-Qualifikation) ist zwei Wochen später in Magdeburg.
^^^ Weitere Event-Infos

Buch-Tipp: 111 Gründe, Bodybuilding zu lieben

Buch-Tipp: 111 Gründe, Bodybuilding zu lieben

2016-11_bodybuildingWird Bodybuilding jetzt vollends salonfähig? Ganz bestimmt – zumindest wenn es nach dem Fitness-Couple Julia Templin und Julien Wolff geht. Schon mit „111 Gründe, laufen zu gehen“ überzeugte der Sportredakteur so manche Couch-Potatoe vom Joggen. In der Zwischenzeit gewann er die freischaffende Autorin Julia Templin für sich und den Hypertrophie-Sport. Bei der Lektüre ihrer gemeinsamen Liebeserklärung „111 Gründe, Bodybuilding zu lieben“ werden weniger gym-affine Menschen zwar die Nase rümpfen. Dennoch führen die gestählten AutorInnen durchaus überzeugende Argumente an: Von „Weil Strong das neue Skinny ist“ (Grund 1), über „Weil Mukki-Muffins soooo lecker sind“ (Grund 45) bis zu „Weil Bodybuilder sich das Geld für den Psychiater sparen“ (Grund 109). Wer kann dem Pumpen bei derart gewichtigen Gründen noch widerstehen? ; )
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Der Muskeltrainer

Buch-Tipp: Der Muskeltrainer

buch_muskeltrainer2016-3Training – Ernährung – Motivation. Diese drei Faktoren stehen im Mittelpunkt des frisch erschienenen Ratgebers „Der Muskeltrainer“ von Figurmacher® Andreas Scholz. Ausgehend von den drei Körperbautypen (ekto-, meso- bzw. endomorph) erläutert der Personal Trainer und Ernährungswissenschaftler, warum ein und dasselbe Trainingsprogramm – je nach Somatotyp – zu unterschiedlichen Ergebnissen führt. Sowohl Ernährungs- als auch Workout-Pläne müssten entsprechend typgerecht abgestimmt werden. In seinen Best-Practice-Beispielen stellt Scholz unter dem Titel „Meine Helden“ u. a. die Erfolgsgeschichte von Mister Universum 2015 vor: Vom Figurmacher® persönlich betreut, wurde aus dem 70kg leichten „Lauch“ Markus Schierloh der 120kg muskelbepackte Titelträger. Auch wenn der Ratgeber kaum aus allen LeserInnen hochkarätige Bodybuilder machen wird, motivieren insbesondere die „Helden-Geschichten“ zum Dranbleiben.
^^^ Weitere Infos zum Buch

7.11.2015: Berlin Pokal 2015

7.11.2015: Berlin Pokal 2015

© Bernd Wachtmeister / pixelio.de
© Bernd Wachtmeister / pixelio.de
Wer sich auf die Int. Deutsche Meisterschaft einstimmen will, ist hier richtig: bei der Herbstmeisterschaft der Vereinigung Berliner Bodybuilder und Fitnesssportler im Stadtklubhaus Hennigsdorf. Das Event ersetzt zwar nicht die Qualifikation, die für Berliner AthletInnen am 17. November auf der niedersächsischen Meisterschaft stattfindet. Eine „Generalprobe“ ist der Berlin Pokal 2015 aber allemal.
^^^ Weitere Event-Infos

Interview zum Buch “MuskelRevolution”

Interview zum Buch “MuskelRevolution”

buch_muskelrevolution2015“Basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erfahren die Leser in diesem Buch erstmals, wie Muskelaufbau wirklich funktioniert und wie man diesen Vorgang konkret durch Training und Ernährung beeinflussen kann. Der Ansatz ist komplett neu: Statt irgendwelche Behauptungen aufzustellen und diese in ein glänzendes Marketinggewand zu stecken, liefere ich zuerst die wissenschaftlichen Mechanismen, wie Muskel- und Kraftaufbau funktioniert, um dann daraus effektive und effiziente Trainings- und Ernährungsstrategien abzuleiten.”
>>> Weiter zum Interview mit Dr. Toigo