Schlagwort-Archive: Extremsport

Xletix Challenge 2018

Xletix Challenge 2018


Vom 25.-27. Mai begeht die XLETIX Challenge Berlin ihr 5jähriges! Samstag & Sonntag sind zwar bereits ausverkauft, wegen der hohen Nachfrage gibt es aber noch Zusatz-Tickets für Freitag, den 25. Mai. Mit 10 Hindernissen in beliebig vielen Versuchen wird dann der Auftakt der bislang größten Auflage der XLETIX Challenge BERLIN gefeiert.
^^^ Weitere Event-Infos

Buch-Tipp: Hindernislauf extrem

Buch-Tipp: Hindernislauf extrem

cover_2017-11_extremJein, der gestern angekündigte „Paarlauf in Mitte“ und das Thema „Extrem-Hindernislauf“ haben nur wenige Gemeinsamkeiten ; ) Bei letzterem geht es vielmehr um NOCH extremere Herausforderungen – wie das Gettingtough, Tough Mudder oder Tough Guy Race. TOUGHNESS steht daher auch im Fokus des aktuellen Trainingsbuches von David Magida und Melissa Rodriguez. Das extrem fitte AutorInnen-Paar gibt hier Tipps für das Training und die Vorbereitung auf Spartan Race, Braveheartbattle, StrongmanRun und andere toughe Rennen. Die über 100 präsentierten Übungen und Workouts dienen dabei nicht nur dem Ausbau der motorischen Grundfähigkeiten, sondern bereiten auch ganz konkret auf die klassischen Hindernisse vor. Und wer sich nach dem Abarbeiten des Ratgeber-Repertoires noch nicht fit genug für’s große schmutzige Race fühlt, kann sich ja zumindest für die nächste Ninja Warrior Staffel bewerben.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Fit fürs Spartan Race

Buch-Tipp: Fit fürs Spartan Race

2017-2_spartan-raceNach „Schweiß, Schlamm und Endorphine“ bereitet uns mit „Fit fürs Spartan Race“ gleich der nächste Ratgeber auf eine eXXXtreme Saison vor. Mit teils philosophischem Bezug auf die antiken Spartaner-Krieger stellt Autor und Spartan Race Gründer Joe De Sena ein 30-tägiges Trainingsprogramm vor – plus „Tag 0“ zum Antesten. Dabei schließt „Der ultimative 30-Tage-Plan für dein perfektes Rennen“ Extremsport-Neulinge nicht per se aus. Die Workouts setzen aber schon eine solide Grund-Fitness voraus. Am „Tag 3“ werden z. B. 60 Minuten Laufen mit 60 Burpees kombiniert. Auch die „aktive Regeneration“ in Form eines „Hot Yoga Kurses“ an Tag 4 ist nichts für Frischlings-SpartanerInnen. Zum Glück lässt sich das 30-Tage-Programm allerdings noch gründlich ausbauen: Das Spartan Race BERLIN SPRINT & SUPER findet erst am 20. Mai statt.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Schweiß, Schlamm und Endorphine

Buch-Tipp: Schweiß, Schlamm und Endorphine

2016-12_schweiss-schlammOb XLETIX Challenge oder ToughMudder, StrongmanRun oder Spartan Race: „Schweiß, Schlamm und Endorphine“ sind immer im Spiel, wenn’s um Extrem-Hindernisläufe geht. Wer endlich auch den „Ninja Warrior“ in sich entdecken will, kann sich mit diesem Ratgeber von Extremsportler Raffael Zeller auf die Torturen vorbereiten. „In 12 Wochen fit für den Start“ verspricht der Autor und Experte für Militärwettkämpfe seinen LeserInnen. In jedem Fall erfährst du, wie du Reifenbarrikaden und Bretterwände am geschicktesten überwindest oder wie du Kriech- und Tauchstrecken besonders fix bezwingst. Ob dir das Wissen dann in einem Vierteljahr schon in „Schweiß und Blut“ übergegangen ist, wirst du spätestens beim letzten Hindernis deiner ersten „Challenge“ wissen.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Ultraläufe

Buch-Tipp: Ultraläufe

2016-10_ultralaeufe100 Kilometer durch die Wüste joggen? „Die härtesten Rennen der Welt“ stellen jeden Marathon-Lauf in den Schatten. Der erfolgreiche Triathlet und Profi-Fotograf Ian Corless präsentiert in seinem brillanten Extremsport-Bildband „Ultraläufe“ die 35 toughsten Rennen rund um den Globus. Natürlich stehen dabei die visuellen Eindrücke der krassen Lauf-Events und ihrer Stars & Sternchen im Mittelpunkt. Das Werk punktet aber nicht zuletzt auch mit Fact-Sheets sowie 70 Karten und Höhenprofilen zu den einzelnen Rennen. Zum einen wird die schillernde Fotosammlung dadurch äußerst übersichtlich und ansprechend „eingerahmt“ – zum anderen machen die wohlaufbereiteten Informationen die Herausforderungen der jeweiligen Läufe greifbar. Eine tolle Mischung für alle, die das (Ultra-)Rennen reizt.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Das Unvorstellbare wagen

Buch-Tipp: Das Unvorstellbare wagen

buch_das-unvorstellbare_5-2016Mit 66 Jahren… da lotet so mancher nochmal seine Grenzen aus: Extremsportler Wolfgang Kulow hat in diesem Alter z. B. nicht nur eine packende Autobiografie veröffentlicht, sondern lief beim härtesten Ultrarennen der Welt, dem Yukon Arctic Ultra 2016, auch als Zweiter über die Ziellinie. Mit dem Titel „Das Unvorstellbare wagen: Mein Leben als Extremsportler“ ist sein Rückblick auf die Höhen und Tiefen des Sportler-Daseins denn auch sehr treffend formuliert. Bei bunten Impressionen von seinen Wettkämpfen über Ultradistanzen und seinen beeindruckenden Weltrekorden (u.a. im „Unterwassermarathon“) lässt er seine LeserInnen auch an dem Spagat zwischen Sportler- und Familien-Leben teilhaben. Seine Lehren aus über fünf Jahrzehnten Passion für den Extremsport zieht er heute nicht nur schreibend, sondern auch coachend und referierend – vor hochrangigen ManagerInnen genauso wie vor dem deutschen Hausfrauenbund. Sie alle möchte er motivieren, die eigenen Träume zu leben – und zwar nicht nur die sportlichen…
^^^ Weitere Infos zum Buch