Schlagwort-Archive: Kids

5.-9.3.2018: Fit 4 Kids Trainer/-in

5.-9.3.2018: Fit 4 Kids Trainer/-in

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de
Ein hoher Spaßfaktor ist beim Training mit Kindern und Jugendlichen NOCH wichtiger als im Erwachsenen-Sport. In der fünftägigen Fit 4 Kids TrainerIn-Ausbildung werden daher Fitness-, Aerobic-, Pilates-, Yoga- und Tanzelemente mit besonderem Fun-Factor gemixt. Wer die Fitnesstrainer B-Lizenz bereits in der Tasche hat, kann sich in der FITCOM Akademie auf die „Zielgruppe Kids“ spezialisieren.
^^^ Weitere Infos zur Fortbildung

Buch-Tipp: Mom in Balance

Buch-Tipp: Mom in Balance

9783958436305Die Schwangerschaft „in Balance“ erleben? Das macht die MIB-Methode möglich – zumindest wenn man der „Mom in Balance“-Erfinderin Esther van Diepen Glauben schenkt. Die Mutter von vier Kindern – selbst passionierte Sportlerin und Trainerin – gründete MIB vor 10 Jahren in den Niederlanden. Heute gibt es weltweit fast 50 Locations – so auch in Berlin. Wer lieber daheim eine solide Balance zwischen Arbeit, Familie und den eigenen Bedürfnissen austariert, findet in dem aktuellen MIB-Ratgeber „Fit und aktiv durch die Schwangerschaft“ praktische Anregungen: Ausgewählte Workouts und Entspannungsübungen, ein Schwangerschafts-Tagebuch mit integriertem Wochenplaner sowie Rezepte und Ernährungs-Tipps ergeben den richtigen MIB-Mix. Und der zielt nicht nur auf die mütterliche Ausgeglichenheit ab, sondern auch auf die positive Entwicklung des Babys und auf die schnellere Regeneration nach der Geburt. Gute Gründe also, um die Schwangerschaft „perfekt im Lot“ zu genießen.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Neuromotorisch fit

Buch-Tipp: Neuromotorisch fit


cover_2017-12_neuro
Kinder werden hierzulande wieder sportlicher. Zumindest deutet eine aktuelle Studie der TU München
darauf hin, dass bei Erstklässlern im letzten Jahrzehnt eine entsprechend positive Entwicklung zu verzeichnen war. Warum jetzt also ein Ratgeber über neuromotorische Fitness in der Kindesentwicklung? Vor allem weil die frühe individuelle Förderung besser ist als die späte Erkenntnis, dass die gesellschaftlichen Maßnahmen zu kurz gegriffen haben! Die Physiotherapeutin Karin Ritter gibt ihren LeserInnen daher praktische Tipps mit auf den Weg, um die neuromotorische Fitness von Kindern „gezielt und liebevoll“ zu unterstützen. Hilfreiche Hinweise zu auffälligen Verhaltensweisen sowie die Anleitung für ein individuelles Übungsprogramm dienen Eltern dabei als roter Faden, etwaigen „Kindernöten“ – wie Schlafstörungen, Konzentrationsmangel oder Zappeligkeit – entgegenzuwirken. Ein Reifetest (Fit für Kita/Schule?) rundet den Ratgeber ab und schützt sicher manche Erziehungsberechtigten davor, ihr Kind als rundum „hochbegabt“ zu glorifizieren.
^^^ Weitere Buch-Infos

Buch-Tipp: Kreativer Tanz mit Kindern

Buch-Tipp: Kreativer Tanz mit Kindern

cover_2017-11_kinder„Der Kreative Kindertanz ist mehr als Bewegungstraining und Haltungsschulung für Kinder“ – so kündigt die AHAB-Akademie ihre Ausbildung zum Kursleiter für Kreativen Kindertanz an. Dieses „Mehr“ arbeitet die Tanzpädagogin Julia Dold in ihrem frisch erschienenen Ratgeber „Kreativer Tanz mit Kindern“ sehr deutlich und praxisnah heraus: Die Verantwortlichen in Kindertagesstätten, Ganztagsschulen und Sportvereinen finden hier ein buntes Potpourri an Choreografien, Tanzgeschichten und -theaterstücken. Neben einer großen Methoden-Auswahl versorgt die Autorin ihre LeserInnen auch mit ganz konkreten Anleitungen. Dabei steht die Förderung von 4- bis 14-jährigen Kids in den Bereichen Gesang, Theater und Tanz im Mittelpunkt. Nicht nur für Tanz- und BewegungspädagogInnen, die ihre Zielgruppen erweitern wollen, bietet der Ratgeber ganz handfeste Mehrwerte.
^^^ Weitere Buch-Infos

Job-Tipp: TrainerIn für Kindersport

Job-Tipp: TrainerIn für Kindersport

© Stephanie Hofschlaeger/ pixelio.de
© Stephanie Hofschlaeger/ pixelio.de
Malati sucht TrainerInnen, die Kinder und ihre Eltern an den Standorten Weißensee, Lichtenberg und Karlshorst in Bewegung setzen. In den selbst zu gestaltenden Kursen steht die Förderung von Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit im Mittelpunkt – ganz abgesehen vom Spaßfaktor für Groß & Klein.
^^^ Weitere Job-Infos

Studie: Wen(n) Fitness-Tracker demotivieren

Studie: Wen(n) Fitness-Tracker demotivieren

© Cristine Lietz / pixelio.de
© Cristine Lietz / pixelio.de
„Wettbewerb ist die beste Medizin gegen Bequemlichkeit“ – nach diesem Motto sind immer mehr Fitness-Apps gestrickt. Dass dieser Ansatz bei einigen Zielgruppen den gegenteiligen Effekt hat, zeigte jetzt die Fitbit-Studie von ForscherInnen der Burnel University London und der University of Birmingham: Bei den Testpersonen – 44 Mädchen und 40 Jungen im Alter zwischen 13 und 14 Jahren – unterminierte vor allem der direkte Konkurrenzvergleich über die integrierte Gruppenstatistik die Eigenmotivation. Auch das nicht-personalisierte 10.000-Schritte-pro-Tag-Ziel des Fitness-Trackers wurde von vielen als unfair und negativer Druck gewertet. Und dennoch: Wenn die Nutzung mit einer entsprechenden Anleitung gekoppelt ist, seien Fitbit & Co. eine potenziell sinnvolle Fitness-Ergänzung – so das Forschungs-Team.
^^^ Weitere Studien-Infos

Job-Tipp: GebietsleiterIn bei buggyFit

Job-Tipp: GebietsleiterIn bei buggyFit

© Dieter Schütz / pixelio.de
© Dieter Schütz / pixelio.de
Als zweites berufliches Standbein, auf Voll-oder Teilzeitbasis: Der Outdoor-Fitness-Anbieter für Mütter und Kinder „buggyFit“ freut sich aktuell auf Verstärkung in der Hauptstadt. Gesucht werden TrainerInnen und GebietsleiterInnen, die eine flexible und eigenständige Kursorganisation und Zeiteinteilung zu schätzen wissen.
^^^ Weitere Job-Infos

7.-9.7.2017: YOU Messe Berlin

7.-9.7.2017: YOU Messe Berlin

© sabine meyer / pixelio.de
© sabine meyer / pixelio.de
Das Herzstück der Jugendmesse YOU? Das sind natürlich die YouTuber aus dem Bereich „music.sports.lifestyle.“ Daneben präsentieren sich aber auch eher „gediegene“ nationale Sport-Verbände wie die deutsche Schach- und Schützenjugend oder lokale Vereine, darunter Hertha BSC und der Sport Club Charlottenburg. Auf dem Programm stehen nicht zuletzt viele wasserlastige Mitmachaktionen rund um den 1.000 m² großen Event-Pool – schließlich werben die Veranstalter mit „Sommer, Sonne, Wasser und jede Menge Spaß“.
^^^ Weitere Infos zur YOU