Schlagwort-Archive: Radsport

16.9.2017: Radmarathon über 206 km

16.9.2017: Radmarathon über 206 km

© MartinClaussen / pixelio.de
© MartinClaussen / pixelio.de
Die 111km beim „Britzer Möwenroller“ waren kein Problem für dich? Dann bietet dir der „Radmarathon – Von Britz zum Fläming“ jetzt (fast) die doppelte Herausforderung: 206 km. Für diejenigen, die’s lieber „kurz und knackig“ mögen, hat der R.V. MÖWE BRITZ aber auch kürzere Strecken (151 / 111 / 76 / 55 km) durch’s Brandenburger Land ausgeschildert. So gibt’s für alle Mitfahrenden eine passende Distanz.
^^^ Weitere Infos zum Rad-Event

Buch-Tipp: Das Geheimnis des Radfahrens

Buch-Tipp: Das Geheimnis des Radfahrens

2017-7_radfahrenVor wenigen Tagen wurde das Geheimnis gelüftet, warum die Beine von Radsportlern oft so „markant“ aussehen. Nun wird ein noch größeres Mysterium beleuchtet: „Das Geheimnis des Radfahrens“. Dabei geht es gar nicht um herkömmlich Mystisches, sondern vielmehr um knallharte Fakten zur Leistungssteigerung. Im Mittelpunkt steht dabei die dezidierte Auswertung von Trainingsdaten unter Berücksichtigung leistungsrelevanter Einflussfaktoren. TrainerInnen wie ambitionierte Rad-SportlerInnen profitieren vor allem von den Tipps zur Nutzung modernster Rad-Computer mit integriertem Leistungsmesser. Und eine „Garantie“ gibt’s obendrauf: Immerhin versprechen die Autoren „bis zu 20 % mehr Leistung“, wenn die Erkenntnisse aus dem Buch (richtig) genutzt werden…
^^^ Weitere Buch-Infos

20.8.2017: Yoga-Rad-Tour vom ADFC

20.8.2017: Yoga-Rad-Tour vom ADFC

© MartinClaussen / pixelio.de
© MartinClaussen / pixelio.de
Im Sommer stehen beim ADFC Berlin immer wieder tolle Tagestouren auf dem Programm: Die Strecke „Yoga im Garten“ führt vom Bahnhof Berlin Hohenschönhausen nach Blumberg. Nach einer Runde durch den Lenné-Park geht’s zum Yoga in „Rainers Garten”, wo selbiger auch feines Gemüse zieht. Das wird nach der ganzen Bewegung dann beim BBQ mit frisch geräuchertem Fisch kredenzt. Auch kulinarisch also eine verlockende Tour.
^^^ Weitere Tour-Infos

Europäischer Tag des Fahrrads

Europäischer Tag des Fahrrads

© MartinClaussen / pixelio.de
© MartinClaussen / pixelio.de
Die Weltleitmesse VELOBerlin lockt zwar bereits Anfang April 15.000 Fahrrad-Fans in die Hauptstadt. Zwei Monate später finden sich aber NOCH mehr Drahtesel-TreiberInnen zusammen, um den Europäischen Tag des Fahrrads und den Tag der Umwelt gebührend zu feiern: Bei der ADFC-Sternfahrt „Fahr Rad in Berlin!“ treten rund 120.000 Teilnehmende in die Pedale, um auf zunehmende Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen.
^^^ Weitere Event-Infos

Buch-Tipp: Trainieren wie die Radprofis

Buch-Tipp: Trainieren wie die Radprofis

2017-3_radprofisBis zu 120 Sekunden Zeitersparnis bringt ein aerodynamisch geformter Helm auf einer Strecke von 40km in Relation zu einem herkömmlichen belüfteten Radhelm. Schon gewusst? Dann hält „Trainieren wie die Radprofis“ vielleicht Know-how in anderen Bereichen des professionellen Radsports für dich bereit. Nicht von ungefähr lautet die Devise „Lernen von den Besten“ im neuen Ratgeber von James Witts. Denn neben Themen wie Bike-Fitting und Ausrüstung liefert der Autor auch eine Fülle an aktuellen Infos zu Trainingsmethodik und Höhentraining, Ernährung und Wettkampfverpflegung sowie Regeneration und Erholung. Als Zielgruppe hat er dabei „ambitionierte Radsportler“ im Blick. Und tatsächlich richten sich seine Tipps an RadlerInnen mit recht unterschiedlichen Vorerfahrungen und Equipment. Nur „blutige Anfänger“ dürften von den zahlreichen Profi-Infos doch überfordert sein.
^^^ Weitere Buch-Infos

17.5.2017: Ride of Silence

17.5.2017: Ride of Silence

© MartinClaussen / pixelio.de
© MartinClaussen / pixelio.de
„Siebzehn Tote sind siebzehn zu viel!“ Unter diesem Motto steht der Ride of Silence, mit dem der ADFC der 17 RadfahrerInnen gedenkt, die im letzten Jahr im Berliner Verkehr ums Leben gekommen sind. Die Gedenkfahrt findet in 300 Städten gleichzeitig statt und startet in Berlin um 19 Uhr am Brandenburger Tor (Westseite). Die Strecke führt an vielen der weißen „Gedenk-Geisterräder“ vorbei und wird mit der Forderung für mehr Sicherheit für Radfahrende im Straßenverkehr verknüpft.
^^^ Weitere Event-Infos

1.-2.4.2017: VELOBerlint

1.-2.4.2017: VELOBerlin

96923_web_R_by_MartinClaussen_pixelio.de_-180x180.jpgDAS Fahrradfestival rund um den Funkturm: Ein riesiges Open Air Testival Gelände und sieben Hallen mit über 300 Austellern erwartet die rund 15.000 BesucherInnen der Weltleitmesse VELOBerlin. Ob Road, MTB oder E-Bike: Die hauptstädtische Fahrradmesse lockt mit den neuesten Trends rund um’s Rad – einschließlich Test-Ausfahrten mit Thrill-Faktor.
^^^ Weitere Messe-Infos

26.3.2017: Frühjahrspreis des RC Charlottenburg

26.3.2017: Frühjahrspreis des RC Charlottenburg

Claudia Hautumm / pixelio.de
© Claudia Hautumm / pixelio.de
Rund um den Düppeler Forst führt die Straßenrennstrecke über die Königsstraße, den Nickolskoer Weg und die Pfauenseechaussee. Das „Jedermann“-Rennen wird im Rahmen des MOL Cycling Cup vom RC Charlottenburg e.V. ausgerichtet. Dotiert ist der „Große Frühjahrspreis“ mit Pokalen und Sachpreisen – je nach Sponsorenaufkommen.
^^^ Weitere Event-Infos