Schlagwort-Archive: Schwimmen

3.9.2017: Swim & Run Berlin

3.9.2017: Swim & Run Berlin

© Siegfried Fries / pixelio.de
© Siegfried Fries / pixelio.de
Erdlinge willkommen: Der Weltraumjogger Berlin e.V. lädt – gemeinsam mit dem Z88 – zum Kombinationswettkampf ein. Geschwommen und gelaufen wird an der Krummen Lanke auf dem Planeten Zehlendorf. Die kleine Swim & Run Strecke (250m swim – 2,5 km run) ist bereits ausgebucht. Wer aber sowieso zu den Jahrgängen 1999 und älter zählt, kann eh nur bei der mittleren (800m/5km) oder „langen“ Distanz (1,1km/7,5km) dabei sein. Überschaubare Strecken also – selbst für Erdenmenschen aus dem letzten Jahrtausend.
^^^ Weitere Event-Infos

20.8.2017: Int. Müggelseeschwimmen

20.8.2017: Int. Müggelseeschwimmen

© Rolf Handke / pixelio.de
© Rolf Handke / pixelio.de
400 Meter sind’s nur für die ganz Kleinen. Alle anderen MüggelseeschwimmerInnen müssen sich auf eine Strecke von 3,5 km einstellen – und zwar vom Vereinsgelände der Seglergemeinschaft bis zum Strandbad Rahnsdorf. Wer’s schafft, wird am Ziel zumindest mit Tee und Obst belohnt – wenn nicht gar mit einer tollen Aussicht vom Treppchen.
^^^ Weitere Infos zum Event

Buch-Tipp: Zugseiltraining

Buch-Tipp: Zugseiltraining

2017-4_zugseiltrainingVor’m Hauptstadttriathlon noch ein wenig an der Zugkraft feilen? Dabei hilft der aktuelle Ratgeber „Zugseiltraining: Technik, Kraft und Ausdauer für Schwimmer und Triathleten“. Nach der obligatorischen Grundlagen-Erläuterung zum „Warum & Wieso“ stellt Frank Wechsel zahlreiche Trainingsvarianten mit dem Zugseil vor. Wâhrend sich das Training für’s Kraul- und Brust-Schwimmen leicht vorstellen lâsst, gibt der Herausgeber der Zeitschriften SWIM und triathlon aber auch Anregungen für Delfin- und Rücken-SchwimmerInnen. Dabei stehen – neben Technik und Ausdauer – vor allem Kräftigungsübungen auf dem Trainingsplan. Von Biceps und Triceps, über Rumpf und Rücken bis hin zu den Adduktoren und Abdukturen werden hier die wichtigsten Muskelgruppen (nicht nur) für den Wassersport gefordert. Die 18 Übungen und 12 Workouts mit dem Zugseil dienen sowohl als Alternative zum Training im Wasser als auch als wichtige Ergänzung.
^^^ Weitere Buch-Infos

28.1.2017: Alte Meister Schwimmen

28.1.2017: Alte Meister Schwimmen

© Albrecht E. Arnold / pixelio.de
© Albrecht E. Arnold / pixelio.de
Der Wassergott ruft: Der Köpenicker SV Neptun Berlin von 1889 e. V. lädt zu seinem „62. Alte Meister Schwimmen“. Der traditionsreiche Wettkampf findet erneut in der Schwimm- und Sprunghalle Europasportpark statt und wartet auch in diesem Jahr mit einem kleinen, aber feinen Programm auf. Neptun sei Dank, sind dabei nicht nur „alte Meister“ willkommen.
^^^ Weitere Wettkampf-Infos

Buch-Tipp: Kraulschwimmen wie die Profis

Buch-Tipp: Kraulschwimmen wie die Profis

2016-12_kraulschwimmenMit dem Schmetterlingschwimmen zählt das „Kraulen“ für viele Wasserratten zu den anspruchsvolleren Schwimmstilen. In ihrem aktuellen Ratgeber erläutert die ehemalige Olympionikin und Triathlon-Weltmeisterin Sheila Taormina „Die Geheimnisse der Schwimmtechnik der besten Schwimmer der Welt“. In Anbetracht ihres sportlichen Erfolgs bei einer – für eine Schwimmerin – unvorteilhaften Körpergröße von nur 1,58m verdienen ihre Technik-Tipps besondere Beachtung. Ganz unabhängig davon ist auch ihre Kernthese beachtlich: Statt Wasserlage und Gleitphase zu optimieren, sollte beim Kraulschwimmen ein größerer Fokus auf einer optimalen Armhaltung und -bewegung während der Zugphase liegen. Natürlich belässt es die Autorin und Trainerin dabei nicht bei „trockener Theorie“. Vor allem die leicht nachvollziehbaren „Trocken-&-Feucht-Übungen“ machen den Ratgeber zu einem idealen Co-Trainer – nicht nur für die richtige Ellbogenvorhalte.
^^^ Weitere Buch-Infos

Geförderte Ferienschwimmkurse

Geförderte Ferienschwimmkurse

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de
Ob Pflichtfach oder nicht: Der Schwimmunterricht an Berliner Schulen zeigt bislang wenig Wirkung. Umso besser, dass die Berliner Bäder Betriebe in diesem Sommer zahlreiche Ferienschwimmkurse in (fast) allen Bezirken anbieten. Durch das Projekt „Schwimmen für ALLE“ wird die Teilnahme an den dreiwöchigen Intensivkursen auch Kindern aus finanziell benachteiligten Familien ermöglicht.
^^^ Weitere Infos

5.-8.5.2016: 128. Deutsche Meisterschaften

5.-8.5.2016: 128. Deutsche Meisterschaften

© Rainer Sturm / pixelio.de
© Rainer Sturm / pixelio.de

Wer schafft’s in diesem Jahr auf Platz 1? Die nationalen Top-SchwimmerInnen um Marco Koch, Alexandra Wenk & Co. wetteifern 2016 nicht nur um Ruhm & Ehre und die beste Aussicht vom Treppchen. Vielmehr steht in der Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark (SSE) die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro auf dem Spiel.
^^^ Weitere Event-Infos