Kurzmitteilungen

3.9.2018: Coach für Stressmanagement

3.9.2018: Coach für Stressmanagement

© Bredehorn. J / pixelio.de
© Bredehorn. J / pixelio.de
Fast jede/r vierte Deutsche fühlt sich „häufig gestresst“. Das geht aus der TK-Stressstudie 2016 (PDF) hervor. Da kommt die 26tägige Fortbildung „Coach für Stressmanagement und Entspannung“ an der Medical Fitness Academy doch wie gerufen. Die „Wirkungsmechanismen der Entspannung“ stehen hierbei im Mittelpunkt und werden MitarbeiterInnen aus dem Sport-, Health- und Wellness-Sektor vermittelt, aber auch anderen Interessierten, die sich durch die Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen erhoffen. Wer also den Titel „Stressmanager“ anstrebt, ist hier richtig.
^^^ Weitere Infos zur Fortbildung

Job-Tipp: allerlei TrainerInnen

Job-Tipp: allerlei TrainerInnen

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
qi-berlin sucht aktuell freiberufliche TrainerInnen, die ihre (Kurs-)“Räume mit Energie füllen“. Wer seine/ihre Kurse eigenständig planen und durchführen möchte und eine Zielgruppe im Altersspektrum „von 1,5 – 120 Jahren“ zu schätzem weiß, bringt die wichtigsten Grundvoraussetzungen mit.
^^^ Weitere Job-Infos

1.9.2018: Workshop Functional Training

1.9.2018: Workshop Functional Training

© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
Du hast bereits eine Fitnesstrainer-Lizenz in der Tasche? Dann gibt’s jetzt bei der SAFS & BETA Bildungs-Akademie die Möglichkeit, dein Know-how im Tages-Workshop Functional Training auszubauen. Im Fokus stehen dabei die Ursprünge, Grundphilosophie, Ziele und den Besonderheiten des Functional Trainings. Mit dem neu erworbenen Wissen kannst du bei deiner Kundschaft zukünftig auch mit alltagsnahen Elementen aus dem funktionelle Trainings punkten.
^^^Weitere Infos

Buch-Tipp: Leistung messen & steigern

Buch-Tipp: Leistung messen & steigern

„Wie die Leistung, so die Leistung“ lautet ein deutsches Sprichwort, Wenn das im Sport nur so einfach wäre! Dann bräuchte es den neuen Ratgeber von Prof. Dr. Ingo Froböse gar nicht. In „Leistung messen & steigern: Die besten Methoden aus dem Profisport – für Ausdauer- und Krafttraining“ (UVP 19,99€ im Gräfe & Unzer Verlag) bereitet er die Leistungsdiagnostik aus dem Hochleistungssport für passionierte FreizeitsportlerInnen auf. Neben einem Überblick der methodischen Grundlagen, Screening- und diagnostischen Messverfahren gibt der Professor für Rehabilitation und Prävention im Sport dabei vor allem auch Einblicke in zielgerichtete Analyseansätze. Für die optimale Leistungssteigerung verrät er ausserdem Tricks und Kniffe der Profis. Aktuelle App- & Wearable-Tipps runden den Ratgeber ab.
^^^ Weitere Buch-Infos

20.8.18: Ausbildung Gesundheitsberater/in

20.8.18: Ausbildung Gesundheitsberater/in

© S. Hofschlaeger / pixelio.de
© S. Hofschlaeger / pixelio.de
“Fachkraft für Gesundheit, Fitness, Prävention und Wellness” lautet der volle Titel dieser viermonatigen Vollzeit-Ausbildung an der Albert Akademie in Berlin-Tempelhof. Neben medizinischer Fachkunde stehen unter anderem die Themen Naturheilverfahren, gesunde Ernährung, Wellness-Grundlagen und der Umgang mit Burn-Out auf dem Lernprogramm. Ein Rundum-All-Inclusive-Paket also.
^^^ Weitere Ausbildungs-Infos (pdf)

Job-Tipp: SuperFit-TrainerIn

Job-Tipp: SuperFit-TrainerIn

© sokaeiko / pixelio.de
Mit inzwischen neun Studios im Raum Berlin-Brandenburg ist SuperFit weiter auf Erfolgskurs. Für die Leitung von eigenen Gruppenkursen auf der Trainingsfläche und im Kursraum werden aktuell TrainerInnen gesucht. BewerberInnen brauchen keine Ausbildung, sollten aber sportbegeistert und kursaffin sein. Eine etwaige Übernahme von Kosten für den Erwerb von Trainerlizenzen zählt zu den Vorzügen des Jobs.
^^^ Weitere Job-Infos

19.8.2018: Int. Müggelseeschwimmen

19.8.2018: Int. Müggelseeschwimmen

© Rolf Handke / pixelio.de
© Rolf Handke / pixelio.de
400 Meter sind’s nur für die ganz Kleinen. Alle anderen MüggelseeschwimmerInnen müssen sich auf eine Strecke von 3,5 km einstellen – und zwar vom Vereinsgelände der Seglergemeinschaft bis zum Strandbad Rahnsdorf. Wer’s schafft, wird am Ziel zumindest mit Tee und Obst belohnt – wenn nicht gar mit einer tollen Aussicht vom Treppchen.
^^^ Weitere Infos zum Event